neutral.jpg

Aktuelles

Schnell-Suche: Treffer pro Seite:


668 News gefunden.
Datum  Überschrift  Text
23.06.2017 Sonnwendfeuer

Sonnwendfeuer

Aufgrund der Mitteilung der Regierung von Unterfranken und des Landratsamtes Schweinfurt sind wegen der sehr hohen Waldbrandgefahr keine offenen Feuer erlaubt.
Dies betrifft insbesondere die geplanten Sonnwendfeuer. Die Feiern zur Sonnenwende können trotzdem stattfinden.
Dies ist zwingend einzuhalten.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass offene Feuer grundsätzlich bei der Gemeinde anzumelden sind.

mehr...
16.06.2017 Altglassammlung - alles klar? mehr...

In den Glascontainern wird Behälterglas wie Flaschen und Gläser gesammelt. 
Wichtig ist die Sortierung nach drei Farben: Weiß-, Grün- und Braunglas. Denn die Farben werden getrennt voneinander wieder eingeschmolzen. Andersfarbige Gläser wie z.B. die modischen blauen oder schwarzen Flaschen sollen zum Grünglas gegeben werden - die grünen Farbpigmente überdecken andere Farben am besten.
Zu beachten ist unbedingt:

mehr...
13.06.2017 Pressemitteilung 46/2017; Informationsveranstaltung zu Kanalprojekten in Marktsteinach mehr...

Der Kanalbau in den Ortsteilen der Großgemeinde Schonungen macht große Fortschritte. Zahlreiche Kanalgroßprojekte konnten in den letzten Jahren erfolgreich umgesetzt werden. Erhöhte technische Standards und auch häufige Starkregenereignisse erfordern ein leistungsfähiges und modernes Entwässerungssystem, gerade aufgrund der besonderen Topographie in unserer Gemeinde...

mehr...
12.06.2017 Pressemitteilung 45/2017; Bedarfsabfrage bei Schulkindbetreuung

Bedarfsabfrage bei Schulkindbetreuung

Gibt es noch weiteren Bedarf an Mittags- und Nachmittagsbetreuung?

Bürgermeister Stefan Rottmann hat ein Problem, um das ihn viele andere Gemeinden beneiden. Die hohe Zahl an Geburten und vor allem der stetige Zuzug junger Familien sorgt für akute Platznot in Kindergärten und Schule...

mehr...
08.06.2017 Pressemitteilung 44/2017; BurningBike lässt Mountainbikerherzen höher schlagen mehr...

Es gibt wahrlich viele Wege Schonungen und das Schweinfurter OberLand zu erkunden: Mit Bus, Bahn, Schiff und ab sofort nun auch mit dem Mountainbike per Muskelkraft oder eben auch mit E-Power. Fast 26 Kilometer misst die neue ausgewiesene BurningBike-Strecke, die zur offiziellen Eröffnung gleich von fast 80 Bikern im Konvoi getestet wurde...

mehr...
02.06.2017 Pressemitteilung 43/2017; Ohne Bauhof läuft nichts mehr...

Sie sind pünktlich zur Stelle, wenn der erste Schnee fällt, sie sorgen für ein funktionstüchtiges Kanalnetz, für gepflegte Grünflächen, für Sauberkeit und Ordnung in den Ortsteilen. Die Rede ist vom gemeindlichen Bauhof...

mehr...
02.06.2017 Pressemitteilung 42/2017; Spannende Einblicke beim Bürgerwaldtag mehr...

Der Wald ist das kostbarste und wertvollste, was die Gemeinde besitzt: Mit etwa 1.200 Hektar Wald, gehört die Großgemeinde zu den größten Grundeigentümern der Region...

mehr...
30.05.2017 Pressemitteilung 41/2017; Marktsteinach geht auf Empfang mehr...

Am Ende waren es nur wenige Tasten- und Mausklicks in der Telekomzentrale in Nürnberg und der Mobilfunkmast konnte pünktlich vergangenen Freitag um 10.15 in Betrieb gehen. Damit ist neben modernster LTE-Technik auch GSM (Global System for Mobile Communications) der neuesten Generation verfügbar. Lange genug musste die Gemeinde hartnäckig kämpfen und auf diesem Moment geduldig warten, erinnert sich Bürgermeister Stefan Rottmann...

mehr...
28.05.2017 Pressemitteilung 40/2017; Bürgerfest an neuer alter Schule in Hausen mehr...

Was für ein fantastisches Festwochenende: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurde die frisch sanierte Alte Schule und das neu gestaltete Umfeld feierlich übergeben. Damit reiht sich das altehrwürdige Schulhaus in eine nicht enden wollenden Folge aus Spatenstichen und Einweihungsfeierlichkeiten in der Großgemeinde. Nur Tage zuvor wurde die neue Ringerhalle getauft, der Spatenstich zur Kinderkrippe in Schonungen durchgeführt und der neue Handymast in Marktsteinach in Betrieb genommen...

mehr...
25.05.2017 Pressemitteilung 39/2017; Symbolischer Spatenstich für Kinderkrippenprojekt in Schonungen mehr...

In den nächsten Wochen und Monaten wird in Schonungen häufiger zum Spaten gegriffen: Den Auftakt einer Serie von Spatenstichen bildete das Kinderkrippenprojekt mit einem Investitionsvolumen von 1,915 Millionen Euro. Der gemeindliche Eigenanteil liegt bei 314.905 Euro, wie Bürgermeister Stefan Rottmann bekannt gab. Außerdem entsteht in direkter Nachbarschaft eine Heizzentrale mit Nahwärmeversorgung am Schulzentrum, eine neue Verbindungsstraße soll eine Umfahrung vom Galgenberg hinüber zum Schulzentrum ermöglichen, weiterhin steht in direkter Nachbarschaft der Neubau der Grundschule an. Die Kanalbaumaßnahme am Mainblick/Kreuzbergring/Dachleite startet noch Ende Mai...

mehr...
24.05.2017 Pressemitteilung 38/2017; 1.000 Euro Preisgeld für die Schonunger Bibliothek mehr...

Die Überraschung ist mehr als gelungen, als Frank Schneider vom Bayernwerk die Bibliothek in Schonungen mit einem Preisgeld über 1.000 Euro besuchte. Bürgermeister Stefan Rottmann und Büchereileitung Cornelia Walter nahmen den Mediengutschein dankbar in Empfang...

mehr...
23.05.2017 Pressemitteilung 37/2017; Gemeinde sucht Lösungen für Bauerngehöft in Mainberg mehr...

Wie geht es weiter mit dem ehemaligen Bauerngehöft in Mainbergs Grundstraße. Seit geraumer Zeit beschäftigt sich damit der Gemeinderat und sucht nach einer tragfähigen Lösung für die Zukunft und auch eine Bürgerversammlung mit Ortsbegehung wurde Ende April eigens einberufen. Eines haben die Beratungen und Diskussionen bisher aber deutlich gezeigt: Viele unterschiedliche Ideen und Vorstellungen treffen aufeinander. Ein einheitliches Stimmungsbild über die Zukunft des Gebäudeensembles ist bisher nicht auszumachen...

mehr...
19.05.2017 Pressemitteilung 36/2017; Burning Bike Eröffnung in wenigen Tagen mehr...

Es war ein jahrelanger Prozess der Abstimmung und Planung. Zahlreiche Workshops wurden mit Vertretern von Gemeinden, Forstämtern und Naturschutz, mit weiteren Waldnutzern und nicht zuletzt Privateigentümern durchgeführt. Im Sommer 2016 stand der endgültige Routenverlauf dann fest und der Startschuss für die Ausweisung einer Mountainbike-Strecke im Schweinfurter OberLand war gegeben.

mehr...
17.05.2017 Pressemitteilung 35/2017; Hoher Zuschuss für Kanalverbindungsleitung Löffelsterz erwartet mehr...

Gleich zwei Ausschreibungen hat der Gemeinderat einstimmig auf den Weg gebracht: Die Kanalverbindungsleitung zwischen Löffelsterz und Marktsteinach aber auch der so genannte „Hauptsammler“, der durch Marktsteinach verläuft, sollen noch in diesem Jahr begonnen werden. Damit setzt die Gemeinde die Modernisierung der Kanalisation weiter konsequent fort...

mehr...
16.05.2017 Pressemitteilung 34/2017; Gemeinde vergibt Kanalprojekt mit einer Investitionssumme von über 1,4 Mio. mehr...

Die Gemeinde legt in Sachen Kanalbau ein rasantes Tempo vor: Während sich die Baumaßnahme am Schulweg, Finkenweg und Bocksrangen in Schonungen in den letzten Zügen befindet und der Straßenbau noch durchgeführt wird, startet Schonungen parallel bereits das nächste groß angelegte Kanalinfrastrukturprojekt. In Nichtöffentlicher Sitzung wurde der Kanalbau für die Straßenzüge Mainblick, Kreuzbergring und Dachleite – ebenfalls in Schonungen – für über 1,428 Mio. Euro an die Firma Newo-Bau einstimmig vergeben, wie Bürgermeister Stefan Rottmann jetzt informiert...

mehr...
11.05.2017 Pressemitteilung 33/2017; Gemeinde erhält über 1,5 Mio. Euro für Krippenprojekt mehr...

Diese Nachricht wollte Bürgermeister Stefan Rottmann den Räten keinesfalls vorenthalten: Der Kinderkrippenneubau gehört zweifelsohne mit einer Gesamtinvestitionssumme von 1.915.204 Euro zu den laufenden Großprojekten in Schonungen. Schon in den kommenden Tagen soll mit dem Erdaushub begonnen werden. Dabei ist es der Gemeinde wieder gelungen, beachtlich hohe Förderzusagen zu erhalten: Insgesamt wird das Krippenprojekt mit staatlichen Zuschüssen in Höhe von 1.242.800 Euro gefördert, die Diözese steuert noch mal 357.500 Euro als Pauschale bei. Am Ende bleibt da ein Eigenanteil der Gemeinde von nur 314.905 Euro...

mehr...
10.05.2017 Pressemitteilung 32/2017; Wirtschaftlicher Betrieb und Klimaschutz dank moderner Heizzentrale am Schulzentrum mehr...

Viele Besucherstühle waren in der jüngsten Sitzung besetzt: Kein Wunder, ging es doch um das wegweisende Nahwärmeprojekt am Schulzentrum in Schonungen. Vertreter von Kindergarten, Naturfreunde und Grundschule, alle samt potenzielle Anschlussteilnehmer der neuen Heizzentrale informierten sich aus erster Hand...

mehr...
01.05.2017 Pressemitteilung 31/2017; Waldkindergartenprojekt macht große Fortschritte mehr...

Es war von Anfang an ein ambitionierter Zeitplan, doch es sieht tatsächlich so aus, als könnte der Waldkindergarten in Schonungen bereits im September dieses Jahres seinen Betrieb aufnehmen. Erst im März hat der Gemeinderat mit seinem Beschluss den Weg geebnet. Seitdem arbeiten Elterninitiative, die AWO als künftiger Träger aber auch die Gemeinde mit Hochdruck am neuen Wald- und Naturkindergarten...

mehr...
28.04.2017 Pressemitteilung 30/2017; Schonungen startet besonderes Naturschutzprojekt mehr...

Natur- und Artenschutz sind in Schonungen nicht nur Lippenbekenntnisse, stellt Bürgermeister Stefan Rottmann fest. Gerade als großer kommunaler Waldbesitzer mit mehr als 1.200 Hektar Fläche stellt das die Gemeinde immer wieder eindrucksvoll unter Beweis. Viele Hektar Wald sind bewusst seit Jahren aus der Bewirtschaftung und damit aus der Beförsterung heraus genommen und werden sich selbst überlassen. Dabei entwickeln sich ganz neue Lebens- und Naturräume in denen sich Tier- und Pflanzenwelt voll entfalten können...

mehr...
26.04.2017 Pressemitteilung 29/2017; Privileg hier wohnen zu dürfen - Eindrucksvolle Fotoausstellung zur Schonunger Bucht mehr...

Es sind seltene Schnappschüsse eines nahezu unberührten Naturparadieses, das eigentlich direkt vor der Haustüre liegt. Günter Hübner, seines Zeichens Ballonfahrer und Drohnenpilot zeigt die Schonunger Buchtenlandschaft aus der Vogelperspektive. Hübner öffnete sein über Jahrzehnte gewachsenes Fotoarchiv und stellte eine einmalige Fotodokumentation der Wasserlandschaft aus allen vier Jahreszeiten zusammen. Besonders die kräftigen Farbkontraste die sich aus verschiedenen Wetterereignissen und Jahreszeiten ergeben, haben es Günter Hübner angetan...

mehr...
26.04.2017 Pressemitteilung 28/2017; Schwimmhalle schneidet bei Fragebogenaktion gut ab mehr...

Großer Badespaß für den kleinen Geldbeutel, noch dazu direkt vor der Haustüre? Das trifft sicher auf die Schwimmhalle in Schonungen zu, davon ist Bürgermeister Stefan Rottmann überzeugt...

mehr...
18.04.2017 Stellenausschreibung Kämmerer/Kämmerin mehr...

Die Gemeinde Schonungen, im Lkr. Schweinfurt (ca. 8.000 Einw.),

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachwirt/in oder eine/n

Beamten/in der dritten Qualifikationsebene

der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen in Vollzeit für

die Amtsleitung der  Finanzverwaltung (Kämmerer/Kämmerin)

mehr...
18.04.2017 Pressemitteilung 27/2017; Schonungen setzt auf modernste LED-Technik mehr...

Die Gemeinde setzt weiterhin auf zukunftsweisende LED-Technik und lässt aktuell in Reichmannshausen und Hausen in diesem Jahr auch wieder ganze Straßenzüge umrüsten. Nachdem in Marktsteinach, Rednershof und Hausen große Teilbereiche, sowie das neue Schonunger Wohnquartier aber auch der Forster Dorfanger mit LED-Straßenbeleuchtung ausgestattet wurden, werden nun weitere umfangreiche Umrüstungen mit modernster Lichttechnik verwirklicht...

mehr...
17.04.2017 Pressemitteilung 26/2017; Seltene Einblicke in Schonungens Buchtenlandschaften am Main mehr...

So haben Sie die Schonunger Bucht noch nie gesehen: Günter Hübner, Schonunger und seines Zeichens Ballonfahrer hat eine sehenswerte Ausstellung im Rathausfoyer vorbereitet, die ganz neue Perspektiven und Blickwinkel in einer der letzten unberührten Naturlandschaften gibt...

mehr...
11.04.2017 Pressemitteilung 25/2017; Erneute Bewerbung um Mittel aus dem Stabilisierungshilfefonds mehr...

Der Reform- und Konsolidierungskurs Schonungens soll konsequent fortgesetzt werden, das forderte Bürgermeister Stefan Rottmann in der letzten Gemeinderatssitzung. Die jüngst einstimmig verabschiedete Beschlussvorlage sieht die Bewerbung um eine dritte Rate der Stabilisierungshilfen vor. Kämmerin Andrea Pfrang arbeitet nun ein umfangreiches Antragspaket aus, dass fristgerecht über das Landratsamt an die Regierung von Unterfranken eingereicht werden soll...

mehr...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 25 | 26 | 27 Weiter