Startseite | Zurück zur Grafikversion
Wohnen | Soziales | Bildung | Sport | Kultur | Gewerbe | Tourismus
Gemeindebibliothek | Schulen | Kindertagesstätten | VHS | Kirchen | Einrichtungen
Volkshochschule - Außenstelle Schonungen

Schonungen (SG)

Anmeldung  in der Gemeindeverwaltung. 

Bei schriftlichen, Telefon-, Fax- und Mail-Anmeldungen wird die Anmeldebestätigung zugeschickt.
Öffnungszeiten im Rathaus: Mo, Do, Fr 8-12 Uhr, Mi 7-12 Uhr, Mo 14-16 Uhr, Do 14-18 Uhr.
Ansprechpartnerin in der Gemeindeverwaltung:
Frau Herder Tel.: 09721/7570101;, Fax: 75705501
E-Mail-Adresse: sigrid.herder@schonungen.de
Anschrift Rathaus: Marktplatz 1, 97453 Schonungen

 

Einzelveranstaltungen

Anmeldung für alle Einzelveranstaltungen dringend erforderlich unter Tel. 09721/7570101.
Bei zu wenigen Anmeldungen entfällt der Vortrag.
 

Lokale Agenda 21 in Schonungen
In der Gemeinde Schonungen befassen sich seit 1999 Agenda-Gruppen mit folgenden Themen:
-  Freizeit, Tourismus und Umwelt/Kultur
-  Energie u. Umwelt, Verkehr, Wasser
-  Bauen und Wohnen
-  Landwirtschaft, Gartenbau, Tiere in der Kulturlandschaft
-  Miteinander leben und Bildung, Soziales
-  Seit 2011:  Senioren
Wenn Sie Interesse, Zeit und Lust zum Mitmachen haben, melden Sie sich bitte im Rathaus. Ansprechpartner für die Lokale Agenda 21 im Rathaus Schonungen sind: Bürgermeister Stefan Rottmann, Kurt Mantel (Tel. 09721/7570-213) oder der Vorsitzende des Agenda-Beirates, Friedrich Karl Schumm (Tel. 09721/7383447).

Nr. SG01                

 

Das neue Pflegestärkungsgesetz
Das in diesem Jahr in Kraft getretene Pflegestärkungsgesetz II ist von hohem allgemeinem Interesse.
Was beinhaltet der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff? Wie wird die Pflegebedürftigkeit bestimmt? Wie ändert sich meine Pflegestufe? Muss ich etwas tun?
Der im Pflegerecht, Renten- und Krankenversicherungsrecht tätige Rechtsanwalt Christopher Richter, LL.M.Eur (Master der Europ. Rechte) wird die Änderungen im Pflegerecht seit 1.1.2017 erläutern und Fragen beantworten.
Anmeldung erforderlich.
Christopher Richter
Do am 9.3.                   Schonungen
19 Uhr                          Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG02                      2 €
 

Freiwilligenagentur: Medienkompetenz für Ehrenamtliche
Wir lernen in der Schule lesen, schreiben, rechnen. Wir lernen aber nicht den Umgang mit print- und Telemedien, insbesondere dem Internet und hier den sozialen Medien. Einen Social Media Führerschein gibt es nicht. In diesem Seminar anhand vieler Beispiel aus der Praxis geht es um das notwendige Basiswissen, das Sie benötigen, um in sozialen Medien erfolgreich zu sein und keinen Schiffbruch zu erleiden.
Referent: Malte Jörg Uffeln (Rechtsanwalt und Mediator)
In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur GemeinSinn: www.freiwilligenagentur-gemeinsinn.de, Infos: 09721/9490427
Anmeldung erforderlich.
Do am 30.3.                 Schonungen
18.30 Uhr                     Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG03                      Eintritt frei
 

Demenz - ich kann vorbeugen!
Nach einem kurzen Einblick in die Formen der Demenz, erfahren Sie gezielt etwas über vorbeugende Maßnahmen. Dabei wird besonders auf neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung eingegangen, die anschaulich und für jeden verständlich vorgestellt werden. Daraus ergeben sich sowohl langfristige, als auch kurzfristige Veränderungsmöglichkeiten im Bereich der Ernährung bzw. Nahrungsergänzung, der persönlichen emotionalen Verarbeitung und Motorik. Der Vortrag ist für jede Altersgruppe eine Bereicherung.
Anmeldung erforderlich.
Monika Breidenbach
Di am 4.4.                    Schonungen
19.30 Uhr                     Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG04                      2 €

 

Ernährung und Gesundheit in der Klassischen Chinesischen Medizin
"Die Menschen in reichen Gesellschaften füllen ihre Bäuche und entleeren ihre Knochen" (Laotse)
Zu einer gesunden Lebensweise als Grundlage für körperliches und emotionales Wohlbefinden gehört neben vielen anderen Aspekten vor allem auch eine entsprechende Ernährung. Trotz des großen, ständig wachsenden Angebots an Informationen zu dieser Thematik gibt es nach wie vor viele Probleme wie zum Beispiel Übergewicht, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Verdauungsstörungen. Zusätzlich fällt es bei der Fülle an Informationen schwer, den Überblick zu behalten und diese in den eigenen Lebensalltag zu integrieren. An dieser Stelle kann der Ansatz der Chinesischen Medizin Hilfe leisten.
Der Vortrag erläutert das Wesen der Chinesischen Medizin sowie den Unterschied zur Schulmedizin. Weiterhin werden der philosophische Ansatz, Begriffe wie Ying und Yang und bestimmte Bedingungen, die auf unsere Ernährung, die Bedeutung der Ernährung an sich und eine saisonal angepasste und individuelle Zusammenstellung diskutiert. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, offene Fragen zu klären.
Anmeldung erforderlich.
Claudia Deichen
Fr am 5.5.                    Schonungen
19 Uhr                          Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG05             2 €

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Durch einen Unfall, eine schwere Erkrankung oder auch nur als Folge eines hohen Lebensalters kann jeder Mensch in eine Situation geraten, in der er wichtige Fragen nicht mehr selbst beantworten oder seine Wünsche nicht mehr eindeutig zum Ausdruck bringen kann.
Wie kann ich selbst hierfür Vorsorge treffen? Die Möglichkeiten, Voraussetzungen und notwendigen Inhalte von Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung werden nach dem aktuellen rechtlichen Stand ausführlich besprochen. Die Referentin ist Rechtsanwältin für Betreuungsrecht.
Anmeldung erforderlich.
Andrea Lux
Di am 20.6.                  Schonungen
19 Uhr                          Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG06                      Eintritt frei
 

Kurse
 

Conversation française
Vous avez de bonnes connaissances de français et vous souhaitez les approfondir, alors venez en parler!
Au programme: textes tirés de l'actualité, extraits d'auteurs contemporains, chansons, bandes dessinées ou caricatures, improvisation et jeux de rôle, etc... et un soupçon de grammaire.
2.- € Kopierkosten werden zu Beginn des Kurses eingesammelt.
Bitte beachten Sie die Gebührentabelle für Sprachkurse unter "Allgemeine Geschäftsbedingungen".
Agnès Boismorel
Mi ab 8.3.         15 mal Schonungen
20-21.30 Uhr                 Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG07             69 €
 

Entdecke dich neu durch Hatha Yoga
Mit Hilfe sanfter Übungen des Hatha Yoga lernen wir unseren Körper intensiv zu spüren und uns "mit" dem Körper zu bewegen, woraus ein völlig neues Körpergefühl entsteht. Durch ergänzende Atemübungen sowie durch Erlernen und Erfahren verschiedener Entspannungstechniken können wir so mit der Zeit wieder Zugang zu unseren von Natur aus innewohnenden Fähigkeiten, zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude finden. Hierfür muss man weder besonders gelenkig oder sportlich sein, noch ein bestimmtes Alter haben.
Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, Decke, warme Socken.
Kurs findet am 26.04. und  31.05. nicht statt!
Ulrike Schuler
Mi ab 15.3.       13 mal Schonungen
9.30-11 Uhr                  Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG08             65 €
 

Entdecke dich neu durch Hatha Yoga
wie Kurs-Nr. SG08, jedoch
Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, Decke, warme Socken.
Kurs findet am 26.04. und 31.05. nicht statt!
Ulrike Schuler
Mi ab 15.3.       13 mal Schonungen
11.15-12.45 Uhr            Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG09             65 €
 

Yoga im besten Alter
Yoga ist Entspannung, Medizin und Sport
Mit Yoga lassen sich Risikofaktoren wie erhöhte Blutfettwerte, Übergewicht, Stoffwechselstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat und viele andere Zivilisationskrankheiten verringern oder sogar beheben. Richtiges Atmen ist eine wunderbare Medizin. Über die Atmung scheiden wir viele Körpergifte aus und regen die Selbstheilungskräfte an. Ziel dieses Kurses ist es, in einen neuen Energiezustand zu gelangen. Mit gezielten Atem- und Körperübungen lernen Sie, Ihre Blockaden zu spüren und zu lösen. Sie verbessern Ihre Beweglichkeit und werden fit und gesund für den Alltag. Der Kurs richtet sich an junggebliebende Anfänger/innen.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Decke, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken
Erika Schallenberg-Landeck
Di ab 7.3.         10 mal Schonungen
9-10.30 Uhr                  Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG10             50 €
 

Qigong im Alltag
In den Zeiten von "schneller - höher - weiter" unterstützt Sie Qigong mit den seit Jahrtausenden alten bewährten Übungen zur Ruhe und Gelassenheit zu gelangen.
Die sanften, fließenden Bewegungen fördern die Beweglichkeit, mobilisieren Gelenke, stärken die Balance und das Gleichgewicht. Regelmäßiges Üben hilft Körper, Geist und Atmung zu harmonisieren und zu entspannen.  Die eigenen körperlichen und geistigen Fähigkeiten werden vitalisiert und harmonisiert. Regelmäßiges Üben führt zu einer deutlichen Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit. Die Übungen können mühelos in unseren Alltag übernommen werden und sind für Interessierte jeden Alters geeignet.
Bitte mitbringen: Decke, Matte, bequeme Kleidung und warme Socken.
Petra Bleil
Di ab 7.3.         9 mal   Schonungen
18.30-19.30 Uhr            Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG11             30 €
 

Fitnessgymnastik / Bodyworkout
Nach einem kurzen Aerobic Teil mit einfachen Schrittfolgen trainieren wir mit Hanteln, Therabändern, Gynmastikbällen etc., um alle Muskelgruppen zu kräftigen. Zum Stundenausklang entspannen wir uns mit einem kleinen Dehnprogramm.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hanteln (wenn vorhanden)
Barbara Brand
Do ab 9.3.        15 mal Schonungen
18-19 Uhr                     Grundschule, Turnhalle, Schulweg 11
Kurs-Nr. SG12             50 €
 

Sanftes Fitnesstraining
Bewegung tut gut!
Mit leichten Kräftigungsübungen, Dehnen sowie Gleichgewichts- und Koordinationstraining in lockerer Atmosphäre und netter Gesellschaft wird unsere Beweglichkeit für ein aktives und selbstbestimmtes Leben im dritten Lebensabschnitt erhalten.
Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung
Barbara Brand
Do ab 9.3.        10 mal Schonungen
10-11 Uhr                     Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG13             34 €
 

Dessert-Kreationen
Grießflammeri, Tiramisu, Mousse au chocolat, verschiedene gebackene Verzierungen und Obstsoßen  zum Anrichten eines Dessert-Tellers. Interessante Kreationen, die sich auch für Kommunion- und Konfirmationsfeste eignen.
In der Kursgebühr sind 6.- € Materialkosten enthalten.
Ralf Döpfner
Mi am 8.3.        1 mal   Schonungen
18.30-21.30 Uhr            Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG14             18 €
 

Exklusive Festtagstorte mit Fondant (Zuckermasse)
Verschönern Sie das festliche Ereignis mit einer exklusiven, phantasievollen Festtagstorte!
Ob Hochzeit, Geburtstag, Taufe oder andere Lebenshöhepunkte - Torten, gestaltet und verziert mit Fondant - sind der Blickfang jeder Festlichkeit. Sie erlernen, die Fondantmasse kostengünstig selbst herzustellen, eine mehrstöckige Torte fachgerecht einzukleiden und elegant zu dekorieren, Farbtupfer zu setzen, Schriften anzubringen.
Bitte mitbringen: Rührkuchen (mind. 18 cm Durchmesser), Schürze, Geschirrtuch und Transportbehältnis für restliche Kostproben.
10.- € Materialkosten werden im Kurs eingesammelt.
Silvia Walerian-Kraft
Di am 14.3.      1 mal   Schonungen
17-21 Uhr                     Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG15             16 €
 

Frühlingsfrische Leckereien
Kräuter bereichern unsere Küche auf wunderbare Weise: Ihre ätherischen Öle bringen Duft, Frische und Würze an unsere Speisen und machen sie herrlich abwechslungsreich. Vor allem im Frühling sind Kräuter damit unverzichtbar. Wir machen daraus zum Beispiel eine Bärlauch-Oliven-Creme und würzige Kräuter-Steaks. Frisch und leicht schmeckt in der mediterranen Version Hähnchen mit Minz-Joghurt-Soße. Auch der bestens bekannte  Kartoffelsalat wird mit Lachs und frischem Dill zu einer kulinarischen Köstlichkeit.
In der Kursgebühr sind Materialkosten in Höhe von 8.- € enthalten.
Carola Faulstich
Do am 27.4.     1 mal   Schonungen
19-22 Uhr                     Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG16             20 €
 

 Naturfühlung(-führung) in Wald und Flur
Das sinnliche Genießen und Erleben in der Natur steht im Vordergrund dieser Führung.
Es bleibt ausreichend Zeit, um innezuhalten, Tiere und Blumen zu beobachten, den Duft des Waldes wahrzunehmen oder die Landschaft auf sich wirken zu lassen. Die Seele darf baumeln und ganz nebenbei erfahren Sie Kurioses und Wissenswertes über Pflanzen und Tiere.
Treffpunkt: FC Bavaria Sportplatz Marktsteinach (Schwarzland 15) um 9.30 Uhr
Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung, ggf. Sonnenschutz, feste Schuhe, Sitzunterlage, Getränk
Ausweichtermin bei sehr schlechtem Wetter: Samstag, 15.7.
Rücksprache mit Frau Schimmel-Werb möglich unter: Tel. 09727-9098123
Claudia Schimmel-Werb
Sa am 1.7.       1 mal   Marktsteinach
9.30-12 Uhr                  FC Bavaria Sportplatz
Kurs-Nr. SG17             10 €
 

Golfkurs für Anfänger/innen
Eine schwedische Studie spricht den aktiven Golfern eine um 5 Jahre längere Lebenserwartung zu.
Wir wollen mit diesem Angebot Gelegenheit zur sportlichen Neu- oder Umorientierung bieten.
In 5 x 2 Stunden lernen Sie kennen, was zur Ausübung des Golfsports maßgebend ist.
Treffpunkt: Clubbüro in 97453 Löffelsterz, Ebertshäuser Str. 17
Termine: 11.05., 18.05., 24.05., 1.6., 8.6., jeweils 18-20 Uhr
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Golf Club Schweinfurt e. V., dort erfolgt auch die Anmeldung, Tel. 09727-5889 und die Bezahlung der Kursgebühr in Höhe von 65.- €.
Kurs-Nr. SG18 
 

 

Programm für Kinder

Eine Einrichtung der Gemeinde Schonungen
 

Lustige Osterbäckerei für Kinder
Ein Kurs für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wollt Ihr Eure Lieben zu Ostern mit selbstgemachten Leckereien verwöhnen? Dann seid Ihr in diesem Kurs genau richtig. Wir backen lustige Osterküken, Osterbrezeln sowie einen Nusszopf. Hinterher räumen wir gemeinsam die Küche auf.     
5.- € Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten.
Diana Hick
Sa am 1.4.       1 mal   Schonungen
9.30-12.30 Uhr              Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG19             14 €
 

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
für Mädchen und Jungen - Aufbaukurs
Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Jungen von 7 bis 11 Jahren, die bereits an einem Grundkurs teilgenommen haben.
Sowohl Mädchen als auch Jungen kennen das Gefühl, wehrlos zu sein, wenn sie angegriffen werden. In diesem Kurs sollen sie Möglichkeiten kennen lernen, sich zu wehren, ohne dass diese erst durch jahrelanges Training erworben werden müssen. Die Übungen zur Selbstverteidigung beruhen auf den Grundlagen des Ju-Jutsu.
Dieser Kurs wird durch den Förderverein der Volkshochschule Schweinfurt gefördert und findet ab 6 Personen statt.
Bitte mitbringen: lange Trainingshose, Hallenschuhe, ausreichend Getränke (kein Cola oder Limo), Brotzeit
Rainer Zehe, Natascha Zehe
Sa 25.03. 10-15 Uhr      Schonungen
So 26.03. 10-15 Uhr      Grundschule, Turnhalle, Schulweg 11
Kurs-Nr. SG20             30 €
 

 

 

 

 





Startseite » Bildung » Volkshochschule - Außenstelle Schonungen

Suche:
Impressum
powered by kkCMS K&K Software