Kanuanlegestelle Mainberg

 
 
 
 
 
 
 
Kanuanlegestelle in Mainberg
Der Main ist nicht nur Lebenselixier, er ist ein touristischer Magnet und Alleinstellungsmerkmal für die Großgemeinde. Nun wurde Schonungen um eine Sehenswürdigkeit und somit eine Touristenattraktion mehr bereichert. Seit 12. Juli 2013 ist nun offiziell die Kanuanlegestelle in Mainberg eröffnet.
 
 
 
Mit Planken wurde die Einstiegsstelle modelliert, eine Sitzgruppe, Bepflanzungen und ein Sonnensegel komplettieren die Anlage. Auch Sonnenanbeter oder pausierende Radfahrer könnten die Einstiegsstelle für sich nutzen. Die Infrastruktur in Mainberg ist nahezu ideal: Nur einen Katzensprung von Schweinfurt und Schonungen gelegen, bietet der Ort Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten. Bevor die Kanufahrer wieder in See stechen, könnten beispielsweise Schloss Mainberg, die Mainleite oder der Kaltenhof an Ort und Stelle besichtigt werden.