Volkshochschule - Außenstelle Schonungen

Schonungen (SG)

Anmeldung  in der Gemeindeverwaltung. 

Bei schriftlichen, Telefon-, Fax- und Mail-Anmeldungen wird die Anmeldebestätigung zugeschickt.
Öffnungszeiten im Rathaus: Mo, Do, Fr 8-12 Uhr, Mi 7-12 Uhr, Mo 14-16 Uhr, Do 14-18 Uhr.
Ansprechpartnerin in der Gemeindeverwaltung:
Frau Herder Tel.: 09721/7570101;, Fax: 75705501
E-Mail-Adresse: sigrid.herder@schonungen.de
Anschrift Rathaus: Marktplatz 1, 97453 Schonungen

 

Einzelveranstaltungen

Anmeldung für alle Einzelveranstaltungen dringend erforderlich unter Tel. 09721/7570101.
Bei zu wenigen Anmeldungen entfällt der Vortrag.
 

Lokale Agenda 21 in Schonungen
In der Gemeinde Schonungen befassen sich seit 1999 Agenda-Gruppen mit folgenden Themen:
-  Freizeit, Tourismus und Umwelt/Kultur
-  Energie u. Umwelt, Verkehr, Wasser
-  Bauen und Wohnen
-  Landwirtschaft, Gartenbau, Tiere in der Kulturlandschaft
-  Miteinander leben und Bildung, Soziales
-  Seit 2011:  Senioren
Wenn Sie Interesse, Zeit und Lust zum Mitmachen haben, melden Sie sich bitte im Rathaus. Ansprechpartner für die Lokale Agenda 21 im Rathaus Schonungen sind: Bürgermeister Stefan Rottmann, Kurt Mantel (Tel. 09721/7570-213) oder der Vorsitzende des Agenda-Beirates, Friedrich Karl Schumm (Tel. 09721/7383447).

Nr. SG01                

 

Demenz - ich kann vorbeugen!
Nach einem kurzen Einblick in die Formen der Demenz, erfahren Sie gezielt etwas über vorbeugende Maßnahmen. Dabei wird besonders auf neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung eingegangen, die anschaulich und für jeden verständlich vorgestellt werden. Daraus ergeben sich sowohl langfristige, als auch kurzfristige Veränderungsmöglichkeiten im Bereich der Ernährung bzw. Nahrungsergänzung, der persönlichen emotionalen Verarbeitung und Motorik. Der Vortrag ist für jede Altersgruppe eine Bereicherung.
Anmeldung erforderlich.
Monika Breidenbach
Di am 4.4.                    Schonungen
19.30 Uhr                     Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG04                      2 €

 

Ernährung und Gesundheit in der Klassischen Chinesischen Medizin
"Die Menschen in reichen Gesellschaften füllen ihre Bäuche und entleeren ihre Knochen" (Laotse)
Zu einer gesunden Lebensweise als Grundlage für körperliches und emotionales Wohlbefinden gehört neben vielen anderen Aspekten vor allem auch eine entsprechende Ernährung. Trotz des großen, ständig wachsenden Angebots an Informationen zu dieser Thematik gibt es nach wie vor viele Probleme wie zum Beispiel Übergewicht, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Verdauungsstörungen. Zusätzlich fällt es bei der Fülle an Informationen schwer, den Überblick zu behalten und diese in den eigenen Lebensalltag zu integrieren. An dieser Stelle kann der Ansatz der Chinesischen Medizin Hilfe leisten.
Der Vortrag erläutert das Wesen der Chinesischen Medizin sowie den Unterschied zur Schulmedizin. Weiterhin werden der philosophische Ansatz, Begriffe wie Ying und Yang und bestimmte Bedingungen, die auf unsere Ernährung, die Bedeutung der Ernährung an sich und eine saisonal angepasste und individuelle Zusammenstellung diskutiert. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, offene Fragen zu klären.
Anmeldung erforderlich.
Claudia Deichen
Fr am 5.5.                    Schonungen
19 Uhr                          Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG05             2 €

 

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Durch einen Unfall, eine schwere Erkrankung oder auch nur als Folge eines hohen Lebensalters kann jeder Mensch in eine Situation geraten, in der er wichtige Fragen nicht mehr selbst beantworten oder seine Wünsche nicht mehr eindeutig zum Ausdruck bringen kann.
Wie kann ich selbst hierfür Vorsorge treffen? Die Möglichkeiten, Voraussetzungen und notwendigen Inhalte von Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung werden nach dem aktuellen rechtlichen Stand ausführlich besprochen. Die Referentin ist Rechtsanwältin für Betreuungsrecht.
Anmeldung erforderlich.
Andrea Lux
Di am 20.6.                  Schonungen
19 Uhr                          Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG06                      Eintritt frei
 

Kurse
 

 

Frühlingsfrische Leckereien
Kräuter bereichern unsere Küche auf wunderbare Weise: Ihre ätherischen Öle bringen Duft, Frische und Würze an unsere Speisen und machen sie herrlich abwechslungsreich. Vor allem im Frühling sind Kräuter damit unverzichtbar. Wir machen daraus zum Beispiel eine Bärlauch-Oliven-Creme und würzige Kräuter-Steaks. Frisch und leicht schmeckt in der mediterranen Version Hähnchen mit Minz-Joghurt-Soße. Auch der bestens bekannte  Kartoffelsalat wird mit Lachs und frischem Dill zu einer kulinarischen Köstlichkeit.
In der Kursgebühr sind Materialkosten in Höhe von 8.- € enthalten.
Carola Faulstich
Do am 27.4.     1 mal   Schonungen
19-22 Uhr                     Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG16             20 €
 

 Naturfühlung(-führung) in Wald und Flur
Das sinnliche Genießen und Erleben in der Natur steht im Vordergrund dieser Führung.
Es bleibt ausreichend Zeit, um innezuhalten, Tiere und Blumen zu beobachten, den Duft des Waldes wahrzunehmen oder die Landschaft auf sich wirken zu lassen. Die Seele darf baumeln und ganz nebenbei erfahren Sie Kurioses und Wissenswertes über Pflanzen und Tiere.
Treffpunkt: FC Bavaria Sportplatz Marktsteinach (Schwarzland 15) um 9.30 Uhr
Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung, ggf. Sonnenschutz, feste Schuhe, Sitzunterlage, Getränk
Ausweichtermin bei sehr schlechtem Wetter: Samstag, 15.7.
Rücksprache mit Frau Schimmel-Werb möglich unter: Tel. 09727-9098123
Claudia Schimmel-Werb
Sa am 1.7.       1 mal   Marktsteinach
9.30-12 Uhr                  FC Bavaria Sportplatz
Kurs-Nr. SG17             10 €
 

Golfkurs für Anfänger/innen
Eine schwedische Studie spricht den aktiven Golfern eine um 5 Jahre längere Lebenserwartung zu.
Wir wollen mit diesem Angebot Gelegenheit zur sportlichen Neu- oder Umorientierung bieten.
In 5 x 2 Stunden lernen Sie kennen, was zur Ausübung des Golfsports maßgebend ist.
Treffpunkt: Clubbüro in 97453 Löffelsterz, Ebertshäuser Str. 17
Termine: 11.05., 18.05., 24.05., 1.6., 8.6., jeweils 18-20 Uhr
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Golf Club Schweinfurt e. V., dort erfolgt auch die Anmeldung, Tel. 09727-5889 und die Bezahlung der Kursgebühr in Höhe von 65.- €.
Kurs-Nr. SG18 
 

 

Programm für Kinder

Eine Einrichtung der Gemeinde Schonungen
 

Lustige Osterbäckerei für Kinder
Ein Kurs für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wollt Ihr Eure Lieben zu Ostern mit selbstgemachten Leckereien verwöhnen? Dann seid Ihr in diesem Kurs genau richtig. Wir backen lustige Osterküken, Osterbrezeln sowie einen Nusszopf. Hinterher räumen wir gemeinsam die Küche auf.     
5.- € Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten.
Diana Hick
Sa am 1.4.       1 mal   Schonungen
9.30-12.30 Uhr              Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG19             14 €
 

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
für Mädchen und Jungen - Aufbaukurs
Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Jungen von 7 bis 11 Jahren, die bereits an einem Grundkurs teilgenommen haben.
Sowohl Mädchen als auch Jungen kennen das Gefühl, wehrlos zu sein, wenn sie angegriffen werden. In diesem Kurs sollen sie Möglichkeiten kennen lernen, sich zu wehren, ohne dass diese erst durch jahrelanges Training erworben werden müssen. Die Übungen zur Selbstverteidigung beruhen auf den Grundlagen des Ju-Jutsu.
Dieser Kurs wird durch den Förderverein der Volkshochschule Schweinfurt gefördert und findet ab 6 Personen statt.
Bitte mitbringen: lange Trainingshose, Hallenschuhe, ausreichend Getränke (kein Cola oder Limo), Brotzeit
Rainer Zehe, Natascha Zehe
Sa 25.03. 10-15 Uhr      Schonungen
So 26.03. 10-15 Uhr      Grundschule, Turnhalle, Schulweg 11
Kurs-Nr. SG20             30 €