Schonunger Weihnachtsmarkt

Einzigartige Schonunger Weihnacht

Mit der Bahn zum Schonunger Weihnachtsmarkt

 

Es gibt nur wenige Weihnachtsmärkte in der Region von diesem Format: Immer pünktlich zum zweiten Advent (10. Dezember 2017) verwandelt sich Schonungens Altort in ein weihnachtliches Märchendorf. Es gibt allerhand zu entdecken, zu bestaunen und zu erleben.

 

Die Mischung aus reichhaltigen Bastel- bzw. Handwerksangeboten und Bewirtungsständen macht’s: Besucher dürfen sich wieder auf viele neue Stände freuen. Hungrig muss bei den vielen Köstlichkeiten jedenfalls auch niemand nach Hause gehen. Schauplatz der weitläufigen Budenstadt ist der Rathausplatz sowie der Steinachumgriff zwischen Bachgärten und Bachstraße. Vom Zentralparkplatz „Alban Park“ ist der Markt fußläufig im Handumdrehen zu erreichen: Besucher können aber auch per Bus oder Bahn direkt vor die Tore des Marktes fahren. Besonders in den Abendstunden entfaltet das Markttreiben mit Lichterglanz und Glühweinduft seine einzigartige Atmosphäre: Von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr soll das Markttreiben anhalten.

 

Besonders bekannt ist Schonungens Weihnachtsmarkt durch seine einzigartige Lichtilluminationen rund um das beschauliche Flüsschen Steinach. Mit ansprechenden Lichteffekten soll eine ganz besondere weihnachtliche Atmosphäre erzeugt werden und die Steinachbrücke, sowie die historischen Gebäude ringsherum in neuem Glanz erstrahlen lassen. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem Bachlauf der durch den Ortskern fließt und mit Fackeln erhellt wird.

 

Besondere Anziehungspunkte sind die Alte Kirche mit einem facettenreichen Konzertangebot der Realschule Schonungen, der Weihnachtsbaummarkt am historischen alten Bahnhof oder die Adventsstube im Gebäude der Lebenshilfe. Direkt am Rathaus befindet sich schließlich die Konzertbühne: Von Zumba, über Chordarbietungen bis hin zu Standkonzerten von Blaskapelle und Kindergärten gibt es für die Gäste viel zu entdecken. Alle Generationen dürfen sich dabei angesprochen fühlen: Spontane Auftritte in den Gassen lenken die Aufmerksamkeit in alle Winkel des Marktes. Der Schonunger Weihnachtsmann wird wie alle Jahre mit süßen Geschenken für leuchtende Kinderaugen sorgen.

 

Wer sich mit einem Stand beim Weihnachtsmarkt anmelden möchte, kann sich gerne unter der Telefonnummer 09721/7570-112 (torsten.koehler@schonungen.de) informieren. Zusätzlich sucht die Gemeinde immer wieder Musikdarbietungen bzw. weihnachtliche Programmhöhepunkte: Dazu zählen Chordarbietungen, Bläserquartette, Blaskapellen, Bands, Orchester, Gesang, … Wer Interesse hat, kann sich gerne bei oben genannter Nummer melden. Infos unter www.schonungen.de.

 


 

Downloads auf dieser Seite Beschreibung
html 1.jpg  Weihnachtsmarkt 
html 10.jpg  Weihnachtsmarkt 
html 15.jpg  Weihnachtsmarkt 
html 2.jpg  Weihnachtsmarkt 
html 3.jpg  Weihnachtsmarkt 
html 6.jpg  Weihnachtsmarkt 
html 7.jpg  Weihnachtsmarkt 
html 9.jpg  Weihnachtsmarkt 
pdf Anmeldeformular Weihnachtsmarkt.pdf  Anmeldeformular 
pdf Infos zum Anmeldeformular.pdf  Anmeldung Infos 
html Weihnachtsmarkt.jpg