neutral.jpg

Aktuelles

Schnell-Suche: Treffer pro Seite:


1074 News gefunden.
Datum  Überschrift  Text
20.03.2020 Coronavirus - Gemeinsame Teststelle von Stadt und Landkreis Schweinfurt in Betrieb
Schweinfurt Stadt und Landkreis. Heute, Freitag, 20. März, 10:00 Uhr hat die gemeinsame Teststelle von Stadt und Landkreis Schweinfurt in der Sporthalle des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums ihren Betrieb aufgenommen. Hier werden ab sofort werktäglich (Montag – Samstag) zu bestimmten Uhrzeiten (insgesamt 4 Stunden täglich) Abstriche genommen, um in einem Labor Testungen auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus durchzuführen...
mehr...
19.03.2020 Coronavirus - Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle Bergrheinfeld geschlossen
Landkreis Schweinfurt. Das Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle (AWZ) und die Kompostanlage in Gerolzhofen sind ab Donnerstag, 19. März 2020, für Privatanlieferungen geschlossen. Dies betrifft alle Abfallarten wie zum Beispiel Grüngut, Sperrmüll, Restmüll, Baustellenabfälle und Wertstoffe. Die Schließung gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020. Die Anlieferung über die Waage am AWZ ist nur noch für gewerbliche Kunden möglich, nicht jedoch für Privathaushalte...
mehr...
18.03.2020 Telefonische Erreichbarkeit

Telefonische Erreichbarkeit und Zuständigkeiten der einzelnen Mitarbeiter im Rathaus

Aufgrund der Schließung des Rathauses sollen möglichst viele Bürgeranfragen per Telefon abgewickelt werden. Zu diesem Zweck verwenden Sie bitte folgende Liste mit den Telefonnummern der zuständigen Mitarbeiter:

 

Ordnungsamt

Passangelegenheiten, Führungszeugnisse, An- und Ummeldungen – Schmitt Eva, Albert Linda, Neumeier Bianca

O9721 / 75 70 – 125, -126, -127, -128

 

Sterbefälle,StVO – Keicher Christina

09721 / 75 70 -128

 

Hauptamt

Geschäftsleitung – Schmidt Gerald

09721 / 75 70 – 110

 

Schulangelegenheiten, Datenschutz – Feser Uta

09721 / 75 70 – 113

 

Personalangelegenheiten – Wolker Beate

09721 / 75 70 – 115

 

Vorzimmer 1. Bürgermeister, VHS, SWOL – Wetz Birgit

09721 / 75 70 – 101

 

Kultur, Gemeindeblatt, Ferienspaß –Herder Sigrid

09721 / 75 70 – 112

 

Assistenz Hauptamt – Ledermann Sandra

09721 / 75 70 – 114

 

EDV – Stock Rainer

09721 / 75 70 – 116

 

Bauamt

Bauamtsleiter – Heurich Sebastian

09721 / 75 70 – 310

 

Bauanträge – Jaskulla Danuta

09721 / 75 70 – 323

 

Assistenz Bauamt – Klöffel Annemarie

09721 / 75 70 – 312

 

Kämmerei

Stellvertreter Kämmerei, gemeindl. Liegenschaften, Hallenbad, Turnhallenbelegung, Gemeindewald – Mantel Kurt

09721 / 75 70 – 213

 

Zuschussangelegenheiten, Gewerbesteuer, Kindergärten, Holzverkauf  – Hammer Milena

09721 / 75 70 – 214

 

Grund-, Hundesteuer, Schmutz- und Niederschlagswasser, Versicherungen – Ullrich Claudia

09721 / 75 70 – 215

 

Gebäudemanager – Kupfer Karlheinz

09721 / 75 70 - 327

 

Gemeindekasse

Stock Annette, Schuler Gudrun

09721 / 75 70 – 221, -220

 

Bauhof

Bauhofleiter – Nees Philipp

0151 / 14757295

 

Bauhofbüro

09721 / 58383

 

e-mail der Gemeinde Schonungen: gemeinde@schonungen.de

mehr...
18.03.2020 Schließung des Rathauses für den Publikumsverkehr

Das Rathaus bleibt wegen der aktuellen Situation bis auf Weiteres geschlossen.

Der Publikumsverkehr wird auf das absolut notwendige Minimum reduziert. Bitte sehen Sie von Besuchen des Rathauses ab, sofern diese nicht zwingend erforderlich sind. Vor Besuch des Rathauses klären Sie bitte die Notwendigkeit des persönlichen Erscheinens telefonisch oder per E-Mail mit der Verwaltung ab. 

Während der u. g. Öffnungszeiten sind wir telefonisch unter Tel.: 0 97 21 / 75 70-0 erreichbar.

mehr...
17.03.2020 Coronavirus - Aktuelle Lage in der Großgemeinde Schonungen vom 17.03.2020

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich zuvorderst für das überwältigende Vertrauen bei den Kommunal- bzw. Bürgermeisterwahl bedanken. Ich werde mich auch zukünftig mit aller Kraft für eine positive Entwicklung unserer Großgemeinde Schonungen einsetzen. Für mich ist das Resultat ein großer Ansporn und Motivation für die nächsten Jahre!

Mein Dank gilt aber generell allen Bürgerinnen und Bürger, die von Ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht haben, aber vor allem auch unseren vielen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern sowie unseren Kolleginnen und Kollegen der Gemeinde, die unter diesen besonderen Umständen die Wahl organisiert und durchgeführt haben!

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus stehen unser Land und unsere Gesellschaft vor einer großen Bewährungsprobe. Die Bayerische Staatsregierung hat eine Reihe von Maßnahmen für Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Altenheime ergriffen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen...

mehr...
17.03.2020 Coronavirus - Gesundheitsamt Schweinfurt meldet zehn neue Fälle

Schweinfurt Stadt und Landkreis. Das Gesundheitsamt Schweinfurt bestätigt am Dienstag, 17. März 2020, (Stand 14.45 Uhr) zehn weitere Coronavirus-Fälle. Damit hat sich die Zahl der Infizierten für Stadt und Landkreis Schweinfurt auf insgesamt 24 erhöht. „Angesichts der allgemeinen Lage, war auch bei uns eine Steigerung der Fallzahlen zu erwarten, da die Zahlen nach wie vor überall weiter steigen“, sagt Matthias Gehrig, stellvertretender Leiter des Gesundheitsamts Schweinfurt...

 
mehr...
15.03.2020 VHS Kurse abgesagt!

16. März - voraussichtlich 19. April bleibt die VHS Schweinfurt und alle Außenstellen im Landkreis Schweinfurt geschlossen....

mehr...
14.03.2020 Coronavirus - Aktuelle Lage in der Großgemeinde Schonungen vom 14.03.2020

+++ Corona-Virus +++

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

heute Vormittag haben sich die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister gemeinsam mit Landrat Florian Töpper zur aktuellen Lage hinsichtlich "Corona" in der Region Schweinfurt im Rahmen einer Bürgermeisterdienstbesprechung beraten...

mehr...
13.03.2020 Coronavirus - Zwei weitere Corona-Fälle in Stadt- und Landkreis

Schweinfurt Stadt und Landkreis. Das Gesundheitsamt Schweinfurt bestätigt am Freitag, 13. März 2020, zwei weitere Corona-Fälle. Damit hat sich die Zahl der Infizierten für Stadt und Landkreis Schweinfurt auf insgesamt fünf erhöht...

mehr...
13.03.2020 Coronavirus - Anzeigepflicht für zwingend notwendige Veranstaltungen mit über 100 Personen

Veranstalter müssen entsprechende Veranstaltungen im Rathaus der Stadt Schweinfurt bzw. Landratsamt Schweinfurt anzeigen...

mehr...
12.03.2020 Coronavirus - Allgemeinverfügung des Landkreises Schweinfurt

Corona-Virus - Allgemeinverfügung des Landkreises Schweinfurt zur Einschränkung öffentlicher Veranstaltungen im Landkreis Schweinfurt als Schutzmaßnahme vor einer Ausbreitung des Coronavirus...

mehr...
12.03.2020 Coronavirus – Kommunalwahlen können wie geplant stattfinden

Schweinfurt Stadt und Landkreis. Trotz der weiteren Ausbreitung des Coronavirus, weisen Stadt und Landkreis Schweinfurt darauf hin, dass dies die Wählerinnen und Wähler nicht davon abhalten sollte, ihr Wahlrecht zu nutzen...

mehr...
11.03.2020 Schließung am Mo., 16.3.20

Wegen Auszählungs- und Nacharbeiten zur Kommunalwahl ist das Rathaus Schonungen am Montag, 16.03.2020, für den Parteiverkehr ganztägig geschlossen.

Wir bitten um Verständnis. 

mehr...
11.03.2020 Coronavirus: Erstmals zwei bestätigte Fälle im Landkreis Schweinfurt

Schweinfurt Stadt und Landkreis. Das Gesundheitsamt Schweinfurt bestätigt am Mittwoch, 11. März 2020, nun erstmalig zwei Corona-Fälle. Bei beiden Infizierten handelt es sich um Personen aus dem Landkreis Schweinfurt...

mehr...
11.03.2020 Stellenausschreibung für die Amtsleitung der Finanzverwaltung -Kämmerer/Kämmerin - (m/w/d) mehr...

Die Gemeinde Schonungen, im Lkr.

Schweinfurt (ca. 8.000 Einw.), sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachwirt/in oder eine/n

Beamten/in der dritten Qualifikationsebene

der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen in Vollzeit für

die Amtsleitung der Finanzverwaltung -Kämmerer/Kämmerin - (m/w/d)

mehr...
11.03.2020 Pressemitteilung 18/2020; Autobahnschild mit Silhouette des historischen Mainberg mehr...

Die Resonanz zur Auftaktveranstaltung zur Erarbeitung des so genannten „Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts“ für Mainberg war äußerst positiv. Fast alle Stuhlreihen waren belegt, freute sich Bürgermeister Stefan Rottmann. Im Mittelpunkt stand vor allem das „Gehört werden“ und das „Mitmachen“ – schließlich waren mehrere Pinnwände mit verschiedensten Fragestellungen vorbereitet. Auch Ortskarten lagen bereit mit der Aufgabe an die Bürgerinnen und Bürger doch aus ihrer Sicht Treffpunkte bzw. den eigentlichen Ortskern zu markieren. Auf Karteikärtchen sollten die Teilnehmer die Stärken und Schwächen Mainbergs festhalten...

mehr...
09.03.2020 WICHTIGE INFORMATION FÜR WAHLVORSTEHER UND SCHRIFTFÜHRER ZUR KOMMUNALWAHL 2020

Neben der Wahleinweisung für alle Wahlhelferinnen/Wahlhelfer vom vergangenen Donnerstag im Pfarrheim Schonungen bietet die Gemeindeverwaltung auf Anregung kurzfristig nochmal eine weitergehende Informationsveranstaltung speziell für Wahlvorsteher und Schriftführer im Sitzungssaal des Rathauses (Marktplatz 1, 97453 Schonungen, 2. OG) am Mittwoch, den 11.03.2020 um 16.30 Uhr an. Hier können nochmals offene Fragen zur Abwicklung und Organisation der Kommunalwahl in kleinerem Kreise gestellt werden. Es handelt sich hierbei um ein zusätzliches, freiwilliges Angebot.

mehr...
05.03.2020 Energetische Gebäudesanierung

Die für den Donnerstag, 05.03.2020 geplante Infoveranstaltung der Energieagentur Oberfranken über die Energetische Gebäudesanierung im Rathaus Schonungen muss  leider wegen zu geringem Interesse abgesagt werden.

Wir bitten um Verständnis.

mehr...
28.02.2020 Pressemitteilung 16/2020; Riesenandrang beim Großgemeinde-Faschingsumzug mehr...

Was für ein Umzug, was für eine Stimmung: Die Begeisterung war den diesjährigen Ausrichtern des Großgemeinde-Faschingsumzug förmlich ins Gesicht geschrieben. Der Wettergott meinte es gut: Außer eine steife Brise gab es da jedenfalls nichts zu meckern. Rekordverdächtige 31 teilnehmende Gruppen bildeten einen nicht enden wollenden Gaudiwurm aus stimmungsvollen Blaskapellen, prächtig dekorierten Wägen und bunt kostümierten Fußgruppen. Angeführt wurde der Umzug von Prinz Gerdi I. und Prinzessin Keksi I., die das Regiment in Forst führten...

mehr...
27.02.2020 Eltern-Check

Tagesseminare für Eltern mit Kindern vom Babyalter bis zur Pubertät

 

Eltern-Check I-IV 2020 mit Kinderbetreuung vor Ort

Eltern-Check I für Eltern mit Kindern unter 3 Jahren am Samstag, 25. April mit den Themen: Entwicklung und Erziehung, „Rund um´s Kind“ – Kinderpflege, Erste Hilfe am Kind und Unfallverhütung.

Eltern-Check II für Eltern mit Kindern von 3 -6 Jahren am Samstag, 16. Mai mit den Themen: Entwicklung und Erziehung, „Fit in den Tag“ – gesunde Ernährung, „Heute Kindergartenkind – morgen Schulkind“.

Eltern-Check III für Eltern mit Kindern von 6 -11 Jahren am Samstag, 27. Juni mit den Themen: Entwicklung und Erziehung, Vorpubertät, Grenzen setzen leicht gemacht, Informationen und Tipps zum Umgang mit Medien.

NEU: Eltern-Check IV für Eltern mit Kindern ab 11 Jahren am Samstag, 11. Juli mit den Themen: Entwicklung und Erziehung, Pubertät, Körperliche Entwicklung & Fragestellungen, Kommunikation und Zuhören.

Jeweils von 9.00-16.00 Uhr im Karl-Beck-Haus in Reichmannshausen. Teilnahmegebühr 15€ pro Erwachsenen. Die Kosten beinhalten Referentenkosten, Mittagessen für Erwachsene inklusive Kinder, Informationsmaterial und Kinderbetreuung.

Anmeldung ab sofort und nähere Informationen unter:

Kommunale Jugendarbeit, Landkreis Schweinfurt,Telefon:09721/55-519, koja@lrasw.de,

www.landkreis-schweinfurt.de/koja - Buchung nach Eingang.

mehr...
26.02.2020 Pressemitteilung 15/2020; Energiebeauftragte besichtigen Energiezentrale am Schonunger Schulzentrum mehr...

Zukunftsweisend, innovativ und klimafreundlich präsentiert sich Schonungens neue Energiezentrale am Schulzentrum in Schonungen, die sich erste wenige Monate in Betrieb befindet. Die Energieagentur Nordbayern nahm das zum Anlass und reiste mit einer Delegation aus kommunalen Energiebeauftragen aus der Region Kulmbach zu einer Besichtigungs-Exkursion an. In seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Energieagentur, aber vor allem als Manager des Energieeffizienznetzwerks, dem auch die Großgemeinde Schonungen angehört, lobte Wolfgang Böhm die Vorreiterrolle Schonungens. Stolz berichtete Bürgermeister Stefan Rottmann, dass die Gemeinde für das Projekt über das Kommunale Investitionsprogramm eine beachtliche Förderung von 830.000 Euro erhalten hat. Auch der Bayerische Rundfunk berichtete in einem Beitrag über die Energiezentrale, einer Heizung, so groß wie ein Einfamilienhaus...

mehr...
26.02.2020 Pressemitteilung 14/2020; Klimawandel stellt Wegebau und Wegeunterhalt vor große Herausforderungen mehr...

Das Klima und damit das Wetter wird zunehmend extremer und unberechenbarer, was nicht ohne Folgen draußen in der Flur und in den Wäldern bleibt. Besonders Wege und Gräben leiden zunehmend unter Starkregenereignissen...

mehr...
21.02.2020 Pressemitteilung 13/2020; Kreuz-Denkmal wieder aufgerichtet mehr...

Lange Zeit war rund um die Untere Weinbergsleite reger Baustellenbetrieb im Zuge des Kanalbaus. Genau dort, wo die Staatsstraße das kleine Flüsschen Steinach überquert, musste der Kanal sehr aufwendig unter das Bachbett verlegt werden. Bäume, Sträucher, ja sogar ein Denkmal musste weichen – kein Stein blieb mehr auf dem Anderen...

mehr...
20.02.2020 Pressemitteilung 12/2020; Leserboom bei der Gemeindebibliothek mehr...

Mit den Leserzahlen der Gemeindebibliothek in Schonungen geht es weiter bergauf. Wie der Jahresbericht darlegt, konnten alleine im vergangenen Jahr insgesamt 94 Neuzugänge verzeichnet werden. Damit steigt die Zahl der Leserschaft auf 1.126. Auch die Anzahl der Verleihungen konnte damit leicht gesteigert werden auf jetzt beachtliche 46.227. Spitzenreiter bei den Entleihungen waren einmal mehr die Kinder- und Jugendbücher (24.381) gefolgt von den Romanen (10.482). Mit 13.688 Medieneinheiten, darunter auch Sachliteratur, Zeitschriften, Hörbücher, CDs und DVDs, verfügt die moderne Bücherei über ein breites Spektrum...

mehr...
20.02.2020 Pressemitteilung 11/2020; Forst in diesem Jahr Schauplatz des Riesengaudiwurms mehr...

Bunt, fröhlich und närrisch wird es an diesem Wochenende zugehen, wenn der Großgemeinde Faschingsumzug in Forst Station macht. Die Premiere 2016 übertraf alle Erwartungen: Hunderte aktive Teilnehmer und eine stattliche Anzahl an Besuchern sorgten seiner Zeit für einen großartigen Gaudiwurm bei strahlendem Sonnenschein. Ähnlich wird es wohl, wenn der Startschuss am kommenden Samstag um 14.14 Uhr fällt...

mehr...
Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 41 | 42 | 43 Weiter