neutral.jpg

Aktuelles

Schnell-Suche: Treffer pro Seite:


876 News gefunden.
Datum  Überschrift  Text
09.07.2017 Pressemitteilung 53/2017; Bauhof und Forstbetrieb luden zum gemeinsamen Tag der offenen Tür mehr...

Da staunten die Besucher nicht schlecht, als Forstazubi Lukas Zier innerhalb von Sekunden aus einem Baumstumpf und seiner Kettensäge mit viel Fingerspitzengefühl ein geschliffenes Herz formte. Ohne Zweifel hat der Bauhof und Forstbetrieb viele talentierte und motivierte Mitarbeiter. Auch der Fuhr- und Maschinenpark kann sich mehr als sehen lassen...

mehr...
09.07.2017 Pressemitteilung 52/2017; Viele Nutzungen und Interessen stoßen im Wald aufeinander mehr...

Wer einen Platz für den diesjährigen Bürgerwaldtag ergattert hat, konnte sich wirklich glücklich schätzen. Womöglich hätte die Gemeinde mit den Anfragen heuer wieder mehrere Busse füllen können. In diesem Jahr stand die Waldexkursion unter dem Motto „Viele Nutzer – ein Wald: Wie die unterschiedlichen Interessen in Einklang gebracht werden können“...

mehr...
09.07.2017 Pressemitteilung 51/2017; Neues Umfeld für Marktsteinacher Quelle übergeben mehr...

Es gibt wohl kaum einen Marktsteinacher Bürger, der die Quelle am Kolben hinter dem See nicht kennt. Gut versteckt eingezäunt und eingerahmt hinter Bäumen und Büschen belieferte sie jahrzehntelang die Orte Marktsteinach und Löffelsterz mit frischem Trinkwasser. Im Rahmen des Beitritts zur RMG (Rhön-Maintal-Gruppe) wurde die Quelle schließlich aufgelassen und zur Messstelle umfunktioniert...

mehr...
07.07.2017 Pressemitteilung 50/2017; Reichmannshausen und Löffelsterz schon bald mit neuester Mobilfunk- und LTE-Technik mehr...

Immer und überall mit dem Smartphone erreichbar sein in der Großgemeinde Schonungen? Das war nicht immer so und ist auch im digitalen Zeitalter keinesfalls in jeder Stadt und Gemeinde selbstverständlich. Lange haben Schonungens Ortsteile mit massiven Mobilfunklöchern von sich reden gemacht. Und jetzt dank hartnäckigen und ausdauernden Protests ging alles ganz schnell: Kontinuierlich erhöhte Bürgermeister Stefan Rottmann den Druck bei den Verantwortlichen in der Politik und bei den Konzernen. Von oberster Stelle wurde der Mobilfunkausbau der Telekom und Vodafone im Gemeindegebiet nun abgesegnet. Mit neuester Mobilfunk- und LTE-Technik wird die Gemeinde aufgerüstet. Bis zum Ende des Jahres sollte es keine „weißen Flecken“ mehr auf der Mobilfunklandkarte mehr geben...

mehr...
05.07.2017 Bekanntmachung Markterkundung: Zweites Breitbandverfahren für den Ortsteil Reichelshof

Bekanntmachung Markterkundung: Zweites Breitbandverfahren für den Ortsteil Reichelshof

Bevor Fördermittel eingesetzt werden können, hat die Gemeinde Schonungen gemäß Nr. 4.3 BbR zu ermitteln, ob private Investoren einen eigenwirtschaftlichen flächendeckenden Ausbau eines NGA-Netzes im vorläufigen Ausbaugebiet vorsehen. Erst wenn dies nicht der Fall ist, kann die Gemeinde ein Auswahlverfahren zur Bestimmung eines dann geförderten Anbieters durchführen.

mehr...
05.07.2017 Bekanntmachung: Zweites Breitbandverfahren für den Ortsteil Reichelshof

Bekanntmachung: Zweites Breitbandverfahren für den Ortsteil Reichelshof

Die Gemeinde Schonungen hat die aktuelle Versorgung mit Breitbanddiensten im Download und Upload anhand öffentlich zugänglicher Quellen erfasst und ein vorläufiges Ausbaugebiet festgelegt, in denen Bedarf für den Ausbau eines Netzes der nächsten Generation (NGA-Netze) besteht.

mehr...
02.07.2017 Pressemitteilung 49/2017; Gemeindewälder kämpfen mit den Folgen des Klimawandels mehr...

Mit Spannung wurde der Jahresbericht des Revierförsters Reiner Seufert im Schonunger Gemeinderat erwartet. Schließlich gehört die Großgemeinde mit über 1.200 Hektar Wald zu den größten kommunalen Forstbesitzern der Region. Außerdem machte der Gemeindewald aktuell mit einem Mountainbikeprojekt, der Errichtung eines Natur- und Waldkindergarten sowie einem Vertragswaldnaturschutzprogramm für Totholz und Spechtbäumen von sich Reden...

mehr...
30.06.2017 Pressemitteilung 48/2017; Anmeldungen zum Wald-/Naturkindergarten ab sofort möglich mehr...

Im September startet der Naturkindergarten in Schonungen. Anmeldungen für Kinder sind ab sofort möglich. Die positiven Effekte von Waldkindergärten auf die Entwicklung der Kinder hinsichtlich Entwicklung, Sozialverhalten und Schulvorbereitung sind bei Eltern, Erziehern und Schulen längst anerkannt. Dies zeigt auch die ständig wachsende Zahl von Wald-/Naturkindergärten in ganz Deutschland...

mehr...
30.06.2017 Pressemitteilung 47/2017; Trauer um Gemeinderat Thomas Rösch mehr...

Am 20.06.2017 verstarb völlig überraschend im Alter von nur 59 Jahren Thomas Rösch. Der Verstorbene hat sich in der Großgemeinde Schonungen von 2006 bis 2008 und von 2009 bis zu seinem Tode als Mitglied im Gemeinderat verdient gemacht. Von 2012 bis 2014 bekleidete er das Amt des 2. Bürgermeisters und war zeitgleich auch Sportbeauftragter der Gemeinde Schonungen...

 

mehr...
30.06.2017 Hallenbad geschlossen

Hallenbad geschlossen

Das Hallenbad Schonungen ist heuer in der Zeit vom Montag, 17.07. bis einschl. Montag, 07.08.2017 wegen Jahresrevision und Grundreinigung geschlossen.

 

mehr...
23.06.2017 Sonnwendfeuer

Sonnwendfeuer

Aufgrund der Mitteilung der Regierung von Unterfranken und des Landratsamtes Schweinfurt sind wegen der sehr hohen Waldbrandgefahr keine offenen Feuer erlaubt.
Dies betrifft insbesondere die geplanten Sonnwendfeuer. Die Feiern zur Sonnenwende können trotzdem stattfinden.
Dies ist zwingend einzuhalten.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass offene Feuer grundsätzlich bei der Gemeinde anzumelden sind.

mehr...
13.06.2017 Pressemitteilung 46/2017; Informationsveranstaltung zu Kanalprojekten in Marktsteinach mehr...

Der Kanalbau in den Ortsteilen der Großgemeinde Schonungen macht große Fortschritte. Zahlreiche Kanalgroßprojekte konnten in den letzten Jahren erfolgreich umgesetzt werden. Erhöhte technische Standards und auch häufige Starkregenereignisse erfordern ein leistungsfähiges und modernes Entwässerungssystem, gerade aufgrund der besonderen Topographie in unserer Gemeinde...

mehr...
12.06.2017 Pressemitteilung 45/2017; Bedarfsabfrage bei Schulkindbetreuung

Bedarfsabfrage bei Schulkindbetreuung

Gibt es noch weiteren Bedarf an Mittags- und Nachmittagsbetreuung?

Bürgermeister Stefan Rottmann hat ein Problem, um das ihn viele andere Gemeinden beneiden. Die hohe Zahl an Geburten und vor allem der stetige Zuzug junger Familien sorgt für akute Platznot in Kindergärten und Schule...

mehr...
08.06.2017 Pressemitteilung 44/2017; BurningBike lässt Mountainbikerherzen höher schlagen mehr...

Es gibt wahrlich viele Wege Schonungen und das Schweinfurter OberLand zu erkunden: Mit Bus, Bahn, Schiff und ab sofort nun auch mit dem Mountainbike per Muskelkraft oder eben auch mit E-Power. Fast 26 Kilometer misst die neue ausgewiesene BurningBike-Strecke, die zur offiziellen Eröffnung gleich von fast 80 Bikern im Konvoi getestet wurde...

mehr...
02.06.2017 Pressemitteilung 43/2017; Ohne Bauhof läuft nichts mehr...

Sie sind pünktlich zur Stelle, wenn der erste Schnee fällt, sie sorgen für ein funktionstüchtiges Kanalnetz, für gepflegte Grünflächen, für Sauberkeit und Ordnung in den Ortsteilen. Die Rede ist vom gemeindlichen Bauhof...

mehr...
02.06.2017 Pressemitteilung 42/2017; Spannende Einblicke beim Bürgerwaldtag mehr...

Der Wald ist das kostbarste und wertvollste, was die Gemeinde besitzt: Mit etwa 1.200 Hektar Wald, gehört die Großgemeinde zu den größten Grundeigentümern der Region...

mehr...
30.05.2017 Pressemitteilung 41/2017; Marktsteinach geht auf Empfang mehr...

Am Ende waren es nur wenige Tasten- und Mausklicks in der Telekomzentrale in Nürnberg und der Mobilfunkmast konnte pünktlich vergangenen Freitag um 10.15 in Betrieb gehen. Damit ist neben modernster LTE-Technik auch GSM (Global System for Mobile Communications) der neuesten Generation verfügbar. Lange genug musste die Gemeinde hartnäckig kämpfen und auf diesem Moment geduldig warten, erinnert sich Bürgermeister Stefan Rottmann...

mehr...
28.05.2017 Pressemitteilung 40/2017; Bürgerfest an neuer alter Schule in Hausen mehr...

Was für ein fantastisches Festwochenende: Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurde die frisch sanierte Alte Schule und das neu gestaltete Umfeld feierlich übergeben. Damit reiht sich das altehrwürdige Schulhaus in eine nicht enden wollenden Folge aus Spatenstichen und Einweihungsfeierlichkeiten in der Großgemeinde. Nur Tage zuvor wurde die neue Ringerhalle getauft, der Spatenstich zur Kinderkrippe in Schonungen durchgeführt und der neue Handymast in Marktsteinach in Betrieb genommen...

mehr...
25.05.2017 Pressemitteilung 39/2017; Symbolischer Spatenstich für Kinderkrippenprojekt in Schonungen mehr...

In den nächsten Wochen und Monaten wird in Schonungen häufiger zum Spaten gegriffen: Den Auftakt einer Serie von Spatenstichen bildete das Kinderkrippenprojekt mit einem Investitionsvolumen von 1,915 Millionen Euro. Der gemeindliche Eigenanteil liegt bei 314.905 Euro, wie Bürgermeister Stefan Rottmann bekannt gab. Außerdem entsteht in direkter Nachbarschaft eine Heizzentrale mit Nahwärmeversorgung am Schulzentrum, eine neue Verbindungsstraße soll eine Umfahrung vom Galgenberg hinüber zum Schulzentrum ermöglichen, weiterhin steht in direkter Nachbarschaft der Neubau der Grundschule an. Die Kanalbaumaßnahme am Mainblick/Kreuzbergring/Dachleite startet noch Ende Mai...

mehr...
24.05.2017 Pressemitteilung 38/2017; 1.000 Euro Preisgeld für die Schonunger Bibliothek mehr...

Die Überraschung ist mehr als gelungen, als Frank Schneider vom Bayernwerk die Bibliothek in Schonungen mit einem Preisgeld über 1.000 Euro besuchte. Bürgermeister Stefan Rottmann und Büchereileitung Cornelia Walter nahmen den Mediengutschein dankbar in Empfang...

mehr...
23.05.2017 Pressemitteilung 37/2017; Gemeinde sucht Lösungen für Bauerngehöft in Mainberg mehr...

Wie geht es weiter mit dem ehemaligen Bauerngehöft in Mainbergs Grundstraße. Seit geraumer Zeit beschäftigt sich damit der Gemeinderat und sucht nach einer tragfähigen Lösung für die Zukunft und auch eine Bürgerversammlung mit Ortsbegehung wurde Ende April eigens einberufen. Eines haben die Beratungen und Diskussionen bisher aber deutlich gezeigt: Viele unterschiedliche Ideen und Vorstellungen treffen aufeinander. Ein einheitliches Stimmungsbild über die Zukunft des Gebäudeensembles ist bisher nicht auszumachen...

mehr...
19.05.2017 Pressemitteilung 36/2017; Burning Bike Eröffnung in wenigen Tagen mehr...

Es war ein jahrelanger Prozess der Abstimmung und Planung. Zahlreiche Workshops wurden mit Vertretern von Gemeinden, Forstämtern und Naturschutz, mit weiteren Waldnutzern und nicht zuletzt Privateigentümern durchgeführt. Im Sommer 2016 stand der endgültige Routenverlauf dann fest und der Startschuss für die Ausweisung einer Mountainbike-Strecke im Schweinfurter OberLand war gegeben.

mehr...
17.05.2017 Pressemitteilung 35/2017; Hoher Zuschuss für Kanalverbindungsleitung Löffelsterz erwartet mehr...

Gleich zwei Ausschreibungen hat der Gemeinderat einstimmig auf den Weg gebracht: Die Kanalverbindungsleitung zwischen Löffelsterz und Marktsteinach aber auch der so genannte „Hauptsammler“, der durch Marktsteinach verläuft, sollen noch in diesem Jahr begonnen werden. Damit setzt die Gemeinde die Modernisierung der Kanalisation weiter konsequent fort...

mehr...
16.05.2017 Pressemitteilung 34/2017; Gemeinde vergibt Kanalprojekt mit einer Investitionssumme von über 1,4 Mio. mehr...

Die Gemeinde legt in Sachen Kanalbau ein rasantes Tempo vor: Während sich die Baumaßnahme am Schulweg, Finkenweg und Bocksrangen in Schonungen in den letzten Zügen befindet und der Straßenbau noch durchgeführt wird, startet Schonungen parallel bereits das nächste groß angelegte Kanalinfrastrukturprojekt. In Nichtöffentlicher Sitzung wurde der Kanalbau für die Straßenzüge Mainblick, Kreuzbergring und Dachleite – ebenfalls in Schonungen – für über 1,428 Mio. Euro an die Firma Newo-Bau einstimmig vergeben, wie Bürgermeister Stefan Rottmann jetzt informiert...

mehr...
11.05.2017 Pressemitteilung 33/2017; Gemeinde erhält über 1,5 Mio. Euro für Krippenprojekt mehr...

Diese Nachricht wollte Bürgermeister Stefan Rottmann den Räten keinesfalls vorenthalten: Der Kinderkrippenneubau gehört zweifelsohne mit einer Gesamtinvestitionssumme von 1.915.204 Euro zu den laufenden Großprojekten in Schonungen. Schon in den kommenden Tagen soll mit dem Erdaushub begonnen werden. Dabei ist es der Gemeinde wieder gelungen, beachtlich hohe Förderzusagen zu erhalten: Insgesamt wird das Krippenprojekt mit staatlichen Zuschüssen in Höhe von 1.242.800 Euro gefördert, die Diözese steuert noch mal 357.500 Euro als Pauschale bei. Am Ende bleibt da ein Eigenanteil der Gemeinde von nur 314.905 Euro...

mehr...
Zurück 1 | 2 | 3 ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 34 | 35 | 36 Weiter