neutral.jpg

Aktuelles

Schnell-Suche: Treffer pro Seite:


1039 News gefunden.
Datum  Überschrift  Text
06.10.2014 Pressemitteilung 86/2014; Ab 14. Dezember fahren die Züge mehr...

Endlich: Der Eröffnung des neuen Schonunger Bahnhofs ist in greifbare Nähe gerückt. Damit werden die Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde noch mobiler und flexibler. Am 10. Oktober und damit schneller als veranschlagt werden die Bauarbeiten um den neuen Haltepunkt fertiggestellt. Elmar Hirsch, Leiter DB Station & Service (Unterfranken) zeigte sich sehr erfreut, dass die Bauarbeiten zügig und ohne größere Zwischenfälle im Sinne der direkten Anwohner durchgeführt werden konnten...

mehr...
06.10.2014 Pressemitteilung 85/2014; Neues TSF-W für Marktsteinach mehr...

Die feierliche Übergabe des Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser und die Segnung der restaurierten Feuerwehrfahne begannen mit einem Gottesdienst in der Kirche. Bei der Begrüßung der Gäste bedankte sich der Kommandant der Feuerwehr Marktsteinach Horst Klopf in seiner Rede vor allem bei der Gemeinde Schonungen und der Kreisbrandinspektion für die Beschaffung des neuen Fahrzeuges...

mehr...
05.10.2014 Pressemitteilung 84/2014; Neues Wohnquartier dank EFRE-Zuschüssen mehr...

Eines steht heute schon fest: Wenn die Altlastsanierung abgeschlossen und der Städtebau die Anwohner und Gäste aus nah und fern ins Staunen versetzt, dann wird ein großes Fest gefeiert, so Bürgermeister Stefan Rottmann. 15 Jahre hat Schonungen auf diesen Moment hingearbeitet: Gerade die letzten drei Jahre während der Bauphase war für alle Beteiligte eine harte, entbehrungsreiche Zeit...

mehr...
04.10.2014 Pressemitteilung 83/2014; Gemeinderat verabschiedet Bauantrag zum Grundschulneubau mehr...

Spätestens nach der Ortseinsicht an der alten Grundschule vor wenigen Tagen war für den Großteil des Gemeinderats klar: Die neue Grundschule muss kommen. Angesichts des verschachtelten Gebäudezuschnitts lassen sich die Anforderungen an ein modernes Schulhaus nur schwer erfüllen. Schon vor Jahren hat die Regierung von Unterfranken als Zuschussgeber die Sanierung des alten Gebäudekomplexes als unwirtschaftlich angesehen, auch Architekten haben von einer Generalsanierung abgeraten...

mehr...
01.10.2014 Pressemitteilung 82/2014; Bauarbeiten am Bahnhaltepunkt nahezu abgeschlossen mehr...

Der Countdown läuft: Bis Mitte Oktober wird Schonungens neuer Bahnhof nun endgültig fertig gestellt, ehe die Abnahme und Testbetrieb erfolgt. Die etwa 170 Meter langen Bahnsteige sind gebaut, die Beleuchtung installiert, die Zugänge geschaffen – ja sogar die bahntypischen blauen Hinweistafeln mit der Aufschrift „Schonungen“ sind angebracht. Jetzt bekommt der Haltepunkt seinen letzten Feinschliff. Auf insgesamt etwa 1,5 Mio. Euro beziffern sich die Investitionsmaßnahmen der Bahn: Damit wird in der Region einer der modernsten Haltepunkte geschaffen. Zwischen Schweinfurt und Hassfurt ist Schonungen dann der einzige Haltepunkt: Einer Studie und Befragung zur Folge ist mit vielen Pendlern weit über die Gemeindegrenzen hinaus zu rechnen...

mehr...
30.09.2014 Bürgerversammlungen 2014

Termine Bürgerversammlungen 2014

Bürgerversammlungen 2014

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ich darf Sie ganz herzlich zu den diesjährigen Bürgerversammlungen einladen.  Verwaltung und Gemeinderat haben sich heuer wieder mit allerhand Themen und Projekten befasst. Mit einer Bildpräsentation werde ich Ihnen einen Einblick in die Gemeinderatspolitik geben und Entwicklungen aus den Ortsteilen schildern. Vor allem werde ich ausführlich auf die finanzielle Situation der Großgemeinde Schonungen eingehen. Außerdem erhält jeder Besucher einen kleinen Jahresbericht mit den wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten unserer Großgemeinde.

Donnerstag, 06.11.2014, 19.30 Uhr
Sportheim Waldsachsen (Bürgerversammlung für die Ortsteile Abersfeld, Forst, Waldsachsen)

Mittwoch, 26.11.2014, 19.30 Uhr
Sportheim Reichmannshausen (Bürgerversammlung für die Ortsteile Marktsteinach, Reichmannshausen, Löffelsterz)

Donnerstag, 27.11.2014, 19.30 Uhr
Brauerei Martin, Hausen (Bürgerversammlung für die Ortsteile Mainberg, Schonungen, Hausen)

Ich freue mich über einen gemeinsamen Rückblick, aber vor allem auch Ausblick auf große Zukunftsprojekte.

gez. Stefan Rottmann, 1. Bürgermeister

mehr...
24.09.2014 Pressemitteilung 81/2014; Änderung der Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung Schonungen mehr...

Was hat sich nicht alles in den letzten Monaten und Jahren in der Gemeindeverwaltung geändert: Die Projektvielfalt und die angespannte Haushaltslage gingen auch an den Angestellten des Rathauses nicht spurlos vorüber. Äußerst komplex, aufwendig und arbeitsintensiv stellen sich viele Maßnahmen zunehmend dar. Auch die Bürokratie, die Gesetze und Vorschriften haben spürbar zugenommen...

mehr...
22.09.2014 Pressemitteilung 80/2014; Luftsprünge bei Schonungens Sportlerehrung mehr...

Spannung und Unterhaltung waren bei den diesjährigen Sportlerehrungen vorprogrammiert: Schließlich galt es eine Reihe von außerordentlichen Talenten zu ehren – und da war ja noch die Frage nach dem Sportler des Jahres, die der Sportbeauftragter am Ende des kurzweiligen Abends beantwortete...

mehr...
22.09.2014 Pressemitteilung 79/2014; Gemeinde nimmt Gebührenanpassungen vor

Dass die Gebührenordnung der Großgemeinde überholt und angepasst werden musste, war nur eine Frage der Zeit. Viele Jahre teilweise sogar Jahrzehnte wurden die Gebührensätze stabil auf gleichem Niveau gehalten: Im Vergleich zu vielen anderen Kommunen erhebt die Gemeinde in vielen Bereichen unterdurchschnittliche Einnahmen, die teilweise dem gegenüberstehenden hohen Verwaltungs- und Prüfaufwand nicht gerechtfertigt sind...

mehr...
19.09.2014 Bibliothek Schonungen - Krimi-Vorleseabend

Spannender Krimi-Vorleseabend am Freitag, 14. November 2014 um 19.00 Uhr in der Gemeindebibliothek Schonungen.

Leser lesen aus ihren Lieblingskrimis. Der Eintritt ist frei.

 

mehr...
18.09.2014 VHS-Einschreibung

Die VHS-Einschreibung beginnt am Montag, 22.09.2014 um 7.00 Uhr im Rathaus Schonungen, 1. Stock,  Zi.Nr. 10 bei Frau Herder. 

Folgender Zusatzkurs wurde eingerichtet:

Entdecke dich neu durch Yoga

Mit Hilfe sanfter Übungen des Hatha Yoga lernen wir unseren Körper intensiv zu spüren und uns "mit" dem Körper zu bewegen, woraus ein völlig neues Körpergefühl entsteht. Durch ergänzende Atemübungen sowie durch Erlernen und Erfahren verschiedener Entspannungstechniken können wir so mit der Zeit wieder Zugang zu unseren von Natur aus innewohnenden Fähigkeiten, zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude finden. Hierfür muss man weder besonders gelenkig oder sportlich sein, noch ein bestimmtes Alter haben.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, Decke, warme Socken.

Kurs findet am Mi 12.11. nicht statt!

Ulrike Schuler

Mi ab 8.10.       15 mal Schonungen

10-11.30 Uhr                 Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal

Kurs-Nr. SG15             75 €

mehr...
15.09.2014 Pressemitteilung 78/2014; Kanalbohrung unter der Steinach und Staatsstraße mehr...

Auf diesen Moment haben Gemeinde, Ingenieure und Baufirmen lange hingearbeitet: Der Rohrvortrieb im Bereich der Betzenmühle für die neue Kanaltrasse zwischen Marktsteinach und Schonungen ist ein Meilenstein im Kanalgroßprojekt. Auf einer Länge von exakt 129 Metern führt die aufwendige Pressung unter der Steinach und Staatsstraße hindurch durch das enge Steinachtal...

mehr...
15.09.2014 Pressemitteilung 77/2014; Reisebus statt Sitzungssaal - Gemeinderat begibt sich auf Exkursion mehr...

Nur wenige Tage Sommerpause gönnte sich der Schonunger Gemeinderat: Vergangenen Samstag tauschten die Gemeinderäte zum Auftakt den Sitzungssaal gegen einen Reisebus und unternahmen eine umfangreiche Besichtigungstour durch die Großgemeinde. Schonungen als flächengrößte Kommune im Landkreis mit seinen insgesamt 13 Ortsteilen zählt eine kaum zu überblickende Infrastruktur: 60 Kilometer Gemeindestraße, über 50 gemeindliche Liegenschaften, unzählige Brücken, 26 Spielplätze, 9 Friedhöfe, 9 Feuerwehren, Kindergärten, kilometerlange Kanaltrassen und Einrichtungen wie eine Bibliothek und Schwimmbad gehören beispielsweise in den Verantwortungsbereich der Großgemeinde...

mehr...
09.09.2014 Reisiglosversteigerungen im Gemeindewald mehr...
09.09.2014 Pressemitteilung 76/2014; Gemeinderats-Besichtigungstour durch die Großgemeinde Schonungen mehr...

Nur wenige Tage Sommerpause gönnte sich der Schonunger Gemeinderat: Kommenden Samstag, den 13. September 2014 nimmt das Gremium wieder seine Arbeit auf und begibt sich auf eine umfangreiche Besichtigungstour durch die Großgemeinde. Schonungen als flächengrößte Kommune im Landkreis mit seinen insgesamt 13 Ortsteilen zählt eine kaum zu überblickende Infrastruktur: 60 Kilometer Gemeindestraße, über 50 gemeindliche Liegenschaften, unzählige Brücken, 26 Spielplätze, 9 Friedhöfe, 9 Feuerwehren, Kindergärten, kilometerlange Kanaltrassen und Einrichtungen wie eine Bibliothek und Schwimmbad gehören beispielsweise in den Verantwortungsbereich der Großgemeinde...

mehr...
08.09.2014 Pressemitteilung 75/2014; Workshop für Schonunger Kulturarbeit mehr...

„Warum so weit in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!“ Dieses bekannte Zitat von Wolfgang Goethe könnte Schonungens Kultur- und Veranstaltungsprogramm nicht besser beschreiben, so Bürgermeister Stefan Rottmann. Kultur muss kein teures Pflaster sein und kann trotzdem begeistern und unterhalten: Das bewiesen in der Vergangenheit Kulturkreis und Kulturbühne auf beeindruckende Art und Weise. Doch was ist Kultur genau? Es gibt Menschen, die denken dabei an hochkarätige Ausstellungen und Vernissagen, an traditionsreiche Feste, mitreißende Kabarett- und Theatervorstellungen; wieder andere verbinden Kultur mit flotten Rap- oder HipHop-Darbietungen, Konzerte, aufwendige Musical oder Varietevorführungen...

mehr...
08.09.2014 Pressemitteilung 74/2014; Bürgermeisterstation beim Tegut-Lädchen mehr...

Wie Bier, Bratwurst und Blasmusik sind auch die Schonunger und Marktsteinacher Planpaare von einer gelungenen Kirchweih nicht mehr wegzudenken. Mit ihren hübschen Trachten und fränkischen Rundtänzen lenken sie die Blicke der Gäste aus nah und fern auf sich. Sogar die Jüngsten machten eine sehr gute Figur: Gekonnt präsentierten sie im vollen Schonunger Kirchweihzelt unter der Leitung von Elisabeth Guderian ihre einstudierten Tänze und ernteten euphorischen Beifall...

mehr...
28.08.2014 Pressemitteilung 73/2014; Drei verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet mehr...

Sie engagieren sich seit Jahrzehnten intensiv im sportlichen, kirchlichen und/oder kommunalen Bereich und sind damit ein Vorbild für viele. Landrat Florian Töpper hat in einer Feierstunde drei Persönlichkeiten des Landkreises Schweinfurt ausgezeichnet. Bernd Götzendörfer (Marktsteinach), Dieter Herder (Marktsteinach) und Klemens Kraus (Forst) erhielten das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten...

mehr...
28.08.2014 Neuverpachtung von landwirtschaftlichen Grundstücken mehr...
28.08.2014 Schließung Hallenbad Schonungen mehr...
27.08.2014 Pressemitteilung 72/2014; 60.000 Euro Startgeld für neuen Hausarzt mehr...

Dass Schonungen und seine Ortsteile beste Voraussetzungen für die Ansiedlung eines Allgemeinmediziners hat, machte Medizinalrat Gunnar Geuter deutlich. Er ist  Leiter des Kommunalbüros für ärztliche Versorgung in Bayern und gibt Kommunen Hilfestellung bei der Suche nach einem Hausarzt. Auch wenn Städte und Gemeinden wie Schonungen keinen bzw. nur begrenzten Einfluss auf die Rahmenbedingungen des Gesundheitssystems und die Ansiedlung von Ärzten haben, lobte Geuter ausdrücklich das Engagement Schonungens. Die Gemeinde sei äußerst attraktiv, habe viel zu bieten und ist bei der Suche nach einem neuen Allgemeinmediziner sehr rührig, sagte er...

mehr...
27.08.2014 Pressemitteilung 71/2014; Arbeitseinsatz in der Grundschulturnhalle mehr...

Es sind Aktionen wie diese, die die Gemeinde Schonungen wieder ein Stückchen voranbringen und lebenswerter machen: Statt Freibad, Grillen oder Strandurlaub verbrachten die Tischtennisspieler der DJK Schonungen/Mainberg ihre Ferien in der Grundschulturnhalle. Mit Farben, Pinsel und Gerüst wurde hantiert und die Wände in einem warmen Orangeton komplett neu gestrichen. Unterstützung fanden die fleißigen Helfer durch das örtliche Malergeschäft Norman Stingl...

mehr...
26.08.2014 Pressemitteilung 70/2014; Wohnen in der Großgemeinde liegt im Trend mehr...

Es tut sich was in der Großgemeinde Schonungen: Baukräne ragen in den Himmel, zahlreiche Altbauten sind eingerüstet und Leerstände werden wieder belebt. Der positive Trend spiegelt sich vor allem in der Einwohnerstatistik wieder: Werden alle Wegzüge, Sterbefälle, Geburten und Zuzüge berücksichtigt konnte die Gemeinde in den Monaten Juli/August um 60 Neubürger zulegen – einer der höchsten Werte der vergangenen Monate...

mehr...
21.08.2014 Stellenausschreibung Bauamt mehr...

Stellenausschreibung Bauamt
Beamten/in der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung
und Finanzen oder eine/n Verwaltungsfachwirt/in
für die Bauverwaltung
(Vollzeit/Teilzeit)

mehr...
20.08.2014 Pressemitteilung 68/2014; Viele Kanäle marode: Umfassendes Investitionsprogramm für die nächsten Jahre mehr...

Ein gewaltiges Infrastrukturprojekt hält die Rathausverwaltung in Schonungen in Atem: Seit Mitte der Neunziger Jahre beschäftigte sich die Gemeinde intensiv mit den Abwasserkanälen und den bestehenden Einrichtungen wie Klärschlammbecken oder die Kläranlage in Marktsteinach. Die Kanal-TV-Befahrungen haben gezeigt, dass viele Kanäle abgewirtschaftet und kaputt sind. Vor allem die sich verändernden Regenereignisse sollten in hydraulischen Überrechnungen der Kanalnetze zeigen, ob die Dimensionierung der Kanäle noch ausreichend ist...

mehr...
Zurück 1 | 2 | 3 ... 30 | 31 | 32 | 33 | 34 ... 40 | 41 | 42 Weiter