neutral.jpg

Aktuelles

Zurück


13.03.2020

Gesundheitsamt Schweinfurt meldet zwei weitere Corona-Fälle
Bürgertelefon personell aufgestockt und auch am Wochenende erreichbar
 
Schweinfurt Stadt und Landkreis. Das Gesundheitsamt Schweinfurt bestätigt am Freitag, 13. März 2020, zwei weitere Corona-Fälle. Damit hat sich die Zahl der Infizierten für Stadt und Landkreis Schweinfurt auf insgesamt fünf erhöht.
 
Zu den neuen Fällen informiert das Gesundheitsamt Schweinfurt wie folgt: Der eine Fall ist eine 40-Jährige, die keine Symptome hat und zu Hause in Quarantäne ist. Die Kontaktpersonen sind ermittelt und informiert. Zwei Personen aus dem direkten Umfeld befinden sich vorsorglich in Quarantäne.
 
Der zweite neue Fall ist ein 41-Jähriger, der zwar Symptome hat, diese aber zu Hause behandelt werden können. Seine unmittelbaren Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Auch hier hat das Gesundheitsamt Schweinfurt alle weiteren Kontaktpersonen ermittelt und informiert.
 
Über den Gesundheitszustand der drei bisherigen Fälle ist nichts Neues zu berichten.
 
Bürgertelefon
Wie bereits angekündigt, steht das Bürgertelefon des Gesundheitsamts Schweinfurt auch am Wochenende für Fragen von Bürgerinnen und Bürgern aus Stadt und Landkreis Schweinfurt zur Verfügung. Dieses ist Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr erreichbar unter Telefon 09721/55-745. Um noch mehr Anrufe entgegennehmen zu können, wurde dort das Personal auch aufgestockt. Unterstützt wird das Landratsamt Schweinfurt hierbei auch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Stadt Schweinfurt. Landrat Florian Töpper und Oberbürgermeister Sebastian Remelé betonen beide: „Es ist selbstverständlich, dass unsere Verwaltungen nicht nur, aber vor allem in diesen Zeiten eng und intensiv zusammenarbeiten.“
 
Schulschließungen
Die Bayerische Staatsregierung hat entschieden, den Unterrichtsbetrieb ab Montag, 16. März, bis einschließlich der Osterferien einzustellen. Für weitere Informationen dazu verweisen wir auf die ausführliche Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus im Internet unter www.km.bayern.de<http://www.km.bayern.de>  Ähnliches gilt für Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen oder Heilpädagogische Tagesstätten. Genauere Informationen hierzu gibt es auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales unter www.stmas.bayern.de<http://www.stmas.bayern.de>
 
Öffentlicher Personennahverkehr
Öffentlicher Personennahverkehr: Der Fahrplan der Regionalbusse im Landkreis bleibt zunächst unverändert. Sollte es hier in den kommenden Tagen zu Veränderungen kommen, wird die Öffentlichkeit zeitnah informiert. Bei den Stadtwerken Schweinfurt gilt ab Montag, 16. März, der Ferienfahrplan. Das heißt, es gilt der Fahrplan ohne Schulbusse.
 
Weitere Infos
Aktuelle Informationen gibt es stets im Corona-Ticker auf der Internetseite des Landratsamts Schweinfurt unter www.landkreis-schweinfurt.de<http://www.landkreis-schweinfurt.de>  Dieser wird bei Bedarf auch am Wochenende aktualisiert.


Zurück