Aktuelles

Schnell-Suche: Treffer pro Seite:


1074 News gefunden.
Datum  Überschrift  Text
24.09.2020 Pressemitteilung 50-2020; Millimeterarbeit in Hausens Straßen und Gassen mehr...

In vielen der Schonunger Ortsteile werden gerade auf den Baustellen gebaggert, gemauert und geschraubt. Dass vor dem Spatenstich eine teilweise monate- und jahrelange akribische Planung vorausgeht, bleibt oft im Verborgenen...

mehr...
21.09.2020 Pressemitteilung 49/2020; Mainbergs historische Silhouette als Autobahnschild mehr...

Wer zwischen Schweinfurt und Schonungen die Autobahn entlangfährt, kann von weitem das imposante Schloss Mainberg entdecken. Freilich war das bisher vor allem ortskundigen vorbehalten – jetzt aber, mit dem touristischen Hinweisschild rückt das Schloss noch näher ins Bewusstsein der Pendler und Reisenden...

mehr...
21.09.2020 Pressemitteilung 48/2020; Eine Perlenkette an Einrichtungen, Treffpunkte und Plätze durchzieht Mainbergs Grund mehr...

Es war schon ein etwas ungewohntes Bild, dass nach so vielen Monaten des „Corona-Lock-Downs“ doch eine stattliche Zahl von Bürgern auf dem Plan in Mainberg zusammengekommen sind. Nicht um etwa die traditionelle Kirchweih oder das beliebte Weinfest nachzufeiern – es ging um nichts geringeres als die Weiterentwicklung Mainbergs, die in einem Ortsrundgang erörtert werden sollte...

mehr...
21.09.2020 Pressemitteilung 47/2020; Schonungen baut seinen Wald um mehr...

Viel ist gerade in den letzten Monaten und Jahren über den anhaltenden Klimawandel, über lange Hitzeperioden, Dürre und ausbleibenden Regen in den Medien berichtet worden. Doch welche Folgen und Auswirkungen haben die Wetterextreme genau auf den heimischen Wald? Gibt es auch hierzulande sichtbare Schäden und Negativentwicklungen? Und wie kann der kommunale Forstbetrieb gegensteuern und den Baumbestand mit seiner ganzen Artenvielfalt erhalten?...

mehr...
18.09.2020 Parkverbote im Bereich Hartstraße/Anton-Weber-Straße in Hausen

Im Vorgriff auf die anstehende Kanalgroßbaustelle im Ortsteil Hausen werden nun verschiedene Szenarien der Verkehrsführung und Umleitungen geprüft...

mehr...
07.09.2020 Coronavirus - Einsatz von Verstärkerbussen zum Schuljahresbeginn

Landkreis Schweinfurt. Mit Schulstart werden auf einigen stark genutzten Strecken weitere Busse zum Einsatz kommen, um in den Kernzeiten (vor Schulbeginn und mittags nach Schulschluss) die Situation in den Schulbussen zu entzerren. Der Landkreis Schweinfurt will durch diese befristete Erhöhung der Beförderungskapazität im Schülerverkehr den Infektionsschutz der Schülerinnen und Schüler auf ihrem Schulweg verbessern und damit die Anstrengungen der Schulen in diesem Zusammenhang unterstützen...

mehr...
07.09.2020 ISEK - Einladung zum Ortsrundgang in Mainberg; Thema: Ortsbild und Denkmalschutz mehr...

ISEK - Einladung zum Ortsrundgang in Mainberg
Thema: Ortsbild und Denkmalschutz

 

zweiter gemeinsamer Ortsrundgang am 17.09.2020 um 18:00 Uhr

mehr...
06.09.2020 Pressemitteilung 46/2020; Erschließungsarbeiten für neue Grundschule

Es ist noch gar nicht lange her, da wurde im Bereich des neuen Schulzentrums die komplette Straßenumfahrung, der Kinderkrippenneubau und die moderne Energiezentrale teils mit beachtlichen Fördersummen umgesetzt. Fast 5 Millionen Euro investierte die Gemeinde damit indirekt in Betreuungs- und Bildungseinrichtungen, berichtet Bürgermeister Stefan Rottmann...

mehr...
06.09.2020 Pressemitteilung 45/2020; Markus Bedenk und Georg Räth feiern Jubiläum mehr...

Gleich zwei besondere Betriebsjubilare galt es in der Gemeinde Schonungen zu würdigen: Beide zeichnet besonders aus, dass sie zupacken können, dass sie bodenständig und teamfähig sind, lobt Bürgermeister Stefan Rottmann. Die Rede ist von Markus Bedenk, der seit 25 Jahren eine wichtige Stütze für den Bauhof ist und Georg Räth, der ununterbrochen 40 Jahre dem Forstbetrieb angehört...

mehr...
28.08.2020 Pressemitteilung 44/2020; Schonungen und Mainberg werden auf LED umgerüstet mehr...

Da hat sich Schonungen Einiges vorgenommen: Erst vor wenigen Wochen stellte Bürgermeister Stefan Rottmann gemeinsam mit der Energieagentur Nordbayern den jährlichen Energiebericht für die Großgemeinde vor. Dabei konnte auch wieder eine lange Liste erfolgreicher Maßnahmen und Projekten präsentiert werden, die einen Beitrag zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz leisten. Dass die Aktivitäten nicht nur die Umwelt schonen, sondern gleichzeitig auch den Geldbeutel der Gemeinde, belegt die meist kurze Amortisationsdauer der Projekte...

mehr...
26.08.2020 Geänderte Öffnungszeiten im Hallenbad Schonungen

Die aufgrund der strengen Schutz- und Hygienebestimmungen infolge der Corona-Pandemie eingeschränkten Öffnungszeiten können ab 01. September erweitert werden. Bitte beachten Sie insbesondere die geänderte Öffnungszeit am Samstag.

Es gelten ab 01.09. folgende Öffnungszeiten:

Montag  16 – 19 Uhr
Dienstag  16 – 21 Uhr
Mittwoch 14 – 21 Uhr
Donnerstag  16 – 21 Uhr
Freitag  16 – 20 Uhr
Samstag 12 – 15 Uhr
Sonntag   9 – 13 Uhr

 

mehr...
26.08.2020 Pressemitteilung 43/2020; Jetzt kommt es auf die Förderung an - Bauantrag für Bürger- und Feuerwehrhaus beschlossen mehr...

Jetzt liegen die konkreten Zahlen und Pläne auf dem Tisch: Schonungens Gemeinderat segnete in seiner jüngsten Sitzung nun die Kostenberechnung und den Bauantrag zum neuen Bürger- und Feuerwehrhaus einstimmig ab. Damit hängt die Realisierung des Projekts nur noch von den Zusagen der Fördermittelgeber ab...

mehr...
20.08.2020 Stellvertreter/in (m/w/d) für den Hausmeister der „Alten Kirche“ gesucht!

Stellvertreter/in (m/w/d) für den Hausmeister der

„Alten Kirche“ gesucht!

mehr...
20.08.2020 Aushilfe für die Verwaltung gesucht!

Aushilfe für die Verwaltung gesucht!

Die Gemeinde Schonungen sucht eine Aushilfskraft (m/w/d) für die Verwaltung auf Minijob-Basis...

mehr...
20.08.2020 Pressemitteilung 42/2020; Die Zeichen stehen auf Wachstum und Expansion mehr...

Blitzschnell erreichbar, eine hohe Frequenz mit einem weitläufigen Einzugsgebiet, stadtnah, gut einsehbar, preiswert und noch dazu viel Platz für Entwicklung und Entfaltung von Unternehmen – das alles bietet das Gewerbegebiet Märzengrund in Abersfeld. Der Gewerbepark liegt unmittelbar an der vielbefahrenen B303 zwischen Schweinfurt und Coburg. Die Bundesstraße mündet nur wenige Kilometer direkt in die Autobahnanschlussstelle A70...

mehr...
20.08.2020 Pressemitteilung 41/2020; Förderverein Schloss Mainberg überreicht Spende mehr...

Es ist eine Traumkulisse am Mainufer unterhalb der Weinberge und des historischen Schlosses. Genau diese Perspektive ziert bald das neue Autobahnschild, das Pendler und Reisende an der Autobahn A70 auf das „historische Mainberg“ hinweisen soll. Der Förderverein Schloss Mainberg hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für den Erhalt und eine nachhaltige Nutzung des Denkmals einzusetzen...

mehr...
13.08.2020 Asphaltierungsarbeiten in der Grundstraße in Mainberg

Aufgrund von unvorhersehbaren Arbeiten an der Wasserversorgungsleitung in der Grundstraße in Mainberg muss die Deckschichtasphaltierung um eine Woche verschoben werden. Somit ist am Mittwoch, 26.08.2020 und Donnerstag, 27.08.2020 mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Je nach Witterung kann der frische Straßenbelag ab Freitag, 28.08.2020 wieder ganzflächig befahren werden.

 

mehr...
11.08.2020 Coronavirus - Aktuelle Informationen der Wirtschaftsförderung

Corona-Krise: Aktuelle Informationen der Wirtschaftsförderung

mehr...
05.08.2020 Verkehrsbehinderungen in Mainberg und Schonungen

Am Mittwoch, 12.08.2020 und Donnerstag, 13.08.2020 wird es in Mainberg in der Grundstraße in der großen Kurve von der Grundstraße, Hausnummer 22 bis zur Hennebergstraße, Hausnummer 57 (Länge ca. 160m) zu Verkehrsbehinderungen bzw. einer halbseitigen Sperrung des Straßenverkehrs aufgrund von Straßenbauarbeiten kommen....

mehr...
04.08.2020 eMedien bald in der Gemeindebibliothek verfügbar!

Es laufen Vorbereitungen, noch Ende des laufenden Jahres dem Onleihe-Verbund eMedienBayern beizutreten.

Wir freuen uns, dass wir unser bisheriges reichhaltiges Medienangebot von ca. 14.000 Medien um die Onleihe erweitern können. Der Einstieg in den Verbund bedeutet für Leser mit gültigem Leserausweis, dass sie zusätzlich unter 22.000 digitalen Medien + Zeitschriften und Zeitungen wählen bzw. ausleihen können.

Gemeindebibliothek Schonungen

Cornelia Walter

Bibliotheksleitung

 

mehr...
04.08.2020 Neuigkeiten aus der Gemeindebibliothek mehr...

Seit dem 01.07.20 verstärken Anja Barthel aus Waldsachsen und Claudia Scheuring aus Schonungen unser Bibliotheksteam. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf neue Impulse für die künftige Bibliotheksarbeit.

 

mehr...
02.08.2020 Stellenausschreibung: Staatlich geprüfte/n Bautechniker/in (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit

Die Gemeinde Schonungen

im Landkreis Schweinfurt, ca. 7.800 Einwohner,

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

staatlich geprüfte/n Bautechniker/in (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit...

mehr...
02.08.2020 Pressemitteilung 40/2020; Kanalprojekte auf der Zielgeraden mehr...

Viel ist in den letzten Jahren berichtet und geschrieben worden, über Schonungens ehrgeiziges Kanalprojekt. Stolze 15 Mio. Euro gibt die Gemeinde für ein hochleistungsfähiges Entwässerungssystem aus, das künftig auch extremen Starkregenereignissen gewachsen sein soll. Ein Maßnahmenbündel von mehr als einem Dutzend Kanal- und Infrastrukturgroßprojekte wurde geschnürt. Damit war auch klar: Überall dort, wo in den Untergrund eingegriffen wird, werden in der Regel auch Wasserleitungen, Gas, Strom, Telekomunikation bis hin zur Straße, Gehsteige und Beleuchtung erneuert. Sozusagen eine Rundumerneuerung, die den Anliegern und Anwohnern über viele Jahre wieder Ruhe beschert. Denn: Tiefbau ist eine oft sehr undankbare Aufgabe, die Verkehrsbeeinträchtigungen, Lärm, Staub, Dreck, Vibrationen mit sich bringen. „Einen Orden gibt es für die Verantwortlichen der Gemeinde oft nicht, dabei ist ein funktionierendes Kanalnetz lebensnotwendig!“, erklärt Bürgermeister Stefan Rottmann, der gemeinsam mit dem Gemeinderat in den vergangenen Jahren viel Überzeugungsarbeit leisten musste...

mehr...
02.08.2020 Pressemitteilung 41/2020; Bau der Nebensammler-Kanalleitungen in Marktsteinach startet mehr...

Es ist nicht mehr lange hin, bis in Marktsteinach langsam wieder Ruhe einkehrt. Seit 2013 befindet sich der Ort sozusagen im Baustellenmodus, weil durch seine zentrale Lage die Abwässer der Schonunger Ortsteile hier zusammenfließen und dies viele Projekte nach sich zog. So wurden beispielsweise die Kanalverbindungsleitungen Marktsteinach/Schonungen, Marktsteinach/Löffelsterz und Marktsteinach/Waldsachsen neu gebaut. Dazu kommt der Bau des zentralen Regenrückhalte- und Regenüberlaufbecken am Ortseingang. Im Ort selbst werden der Hauptsammler aber auch die Nebensammler vergrößert, sowie weitere Versorgungsleitungen wie z.B. Wasser erneuert. Damit entspricht die Entwässerung baulich und hydraulisch den neuesten Standards. Erfreulicherweise konnten einige Kanalgroßprojekte günstiger abgewickelt werden als geschätzt, Sorgenkind bleibt einzig nur der Hauptsammler in Marktsteinach. Durch ungünstige und unvorhergesehene Leitungs- und Bodenverhältnisse kam es immer wieder zu Verzögerungen und Änderungen in der Bauabwicklung. Insgesamt gesehen befinden sich die Maßnahmen aber finanziell im Rahmen. Obendrein konnte die Gemeinde eine beachtliche Förderung von über 4,5 Mio. über ein besonderes Zuschussprogramm der Wasserwirtschaft generieren...

mehr...
27.07.2020 Pressemitteilung 39/2020; Schonunger Schwimmbad bereit für Wiedereröffnung mehr...

Der Kirchweihmontag nach dem ersten Augustwochenende ist in der Großgemeinde Schonungen so etwas wie ein heiliger Feiertag: Tausende Besucher werden da Jahr für Jahr auf dem weitläufigen Festplatzgelände des Alban Parks zwischen Main und Steinach erwartet. 2020 ist alles anders. Schon vor Monaten haben Ausrichter und Bürgermeister bekannt gegeben, dass das große Kirchweihwochenende wegen Corona ausfallen wird. Viele weitere Festlichkeiten, Konzerte, Sportwettkämpfe und Veranstaltungen sind dem Beispiel gefolgt und mussten abgesagt werden. Seit dem so genannten „Lock-Down“ Mitte März liegt das gesellschaftliche, öffentliche und kulturelle Leben weitestgehend brach...

mehr...
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 41 | 42 | 43 Weiter