neutral.jpg

Aktuelles

Zurück


17.04.2019

Die Gemeinde Schonungen (ca. 8000 Einw.),

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit für das

Vorzimmer des Bürgermeisters

und der Geschäftsleitung

Die Haupttätigkeiten liegen in den Bereichen der Organisation und Vorbereitung von Ehrungen und Empfängen, des Beschaffungswesens, des Vorzimmerdienstes mit Terminver-einbarungen und Schreibkrafttätigkeiten, der Besorgung von Geschenken, der Vor- und Nachbereitung von Ausschuss- und Gemeinderatssitzungen, der Abrechnung der Sitzungsgelder und der vertretungsweisen EDV-Betreuung in der Verwaltung.

Wir suchen hierfür eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit erfolgreich abgeschlossener Verwaltungsausbildung (Fach-prüfung I oder VFA-K) der/die diese Aufgaben verantwortungs-bewusst und zuverlässig erledigt und sowohl selbständig als auch gerne zusammen mit anderen Kollegen/innen im Team arbeitet. Fundierte Kenntnisse im Umgang mit der üblichen Standardsoftware setzen wir voraus. Wünschenswert wären weitergehende EDV-Kenntnisse.

Soweit es die dienstlichen Belange erfordern, erwarten wir die Bereitschaft zur Ableistung von Arbeitszeit auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit). Die Einstellung und Vergütung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Haben Sie Interesse an unserem Stellenangebot? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 20.05.2019 mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bei Gemeinde Schonungen, Marktplatz 1, 97453 Schonungen oder gerne auch per E-Mail an gemeinde@schonungen.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Schmidt, ( 09721/75 70 110, * gerald.schmidt@schonungen.de, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 



Zurück