Volkshochschule - Außenstelle Schonungen

 

 

Anmeldung ab Montag, 18. Februar 2019 ab 8.00 Uhr in der Gemeindeverwaltung.

Die schriftlichen, Fax- und Mail-Anmeldungen werden erst ab 18.02.2019 nachmittags bearbeitet.

Bei schriftlichen, Telefon-, Fax- und E-Mail-Anmeldungen wird die Anmeldebestätigung zugeschickt.

Öffnungszeiten im Rathaus: Mo, Do, Fr 8-12 Uhr, Mi 7-12 Uhr, Mo 14-16 Uhr, Do 14-18 Uhr.

Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung:

Herr Stock, Tel.: 09721/7570-216, Fax: 7570-5216

E-Mail-Adresse: rainer.stock@schonungen.de

Anschrift Rathaus: Marktplatz 1, 97453 Schonungen

Vermittlung Tel.: 09721/7570-0

 

Onlineanmeldungen unter:  VHS-Kurse (Außenstelle Schonungen)

 

Einzelveranstaltungen

Eine Anmeldung für alle Einzelveranstaltungen ist dringend erforderlich unter Tel. 09721/7570-216.
Bei zu wenigen Anmeldungen entfällt der Vortrag.

Lokale Agenda 21 in Schonungen

In der Gemeinde Schonungen befassen sich seit 1999 Agenda-Gruppen mit folgenden Themen:
-  Freizeit, Tourismus und Umwelt/Kultur
-  Energie und Umwelt, Verkehr, Wasser
-  Bauen und Wohnen
-  Landwirtschaft, Gartenbau, Tiere in der Kulturlandschaft
-  Miteinander leben und Bildung, Soziales
-  Senioren
Wenn Sie Interesse, Zeit und Lust zum Mitmachen haben, melden Sie sich bitte im Rathaus.
Ansprechpartner für die Lokale Agenda 21 im Rathaus Schonungen sind: die Gemeinde Schonungen (Tel. 09721/7570-0), Bürgermeister Stefan Rottmann und der Vorsitzende des Agenda-Beirates, Friedrich Karl Schumm (Tel. 09721/7383447).

Kurs-Nr. SG00  gebührenfrei


Kulturveranstaltungen in Schonungen

Bei allen Veranstaltungen gilt: Veranstalter ist die Kulturbühne "Alte Kirche" Schonungen e.V., Eintritt frei, Spende zugunsten der „Alten Kirche“ erbeten.

14.03., 19 Uhr Konzert Celtis-Bigband Schweinfurt, in der "Alten Kirche"

22.03., 18 Uhr "Marokko, Märchen aus 1001 Nacht", in der "Alten Kirche"
Vertonter Film von Theo Hubert

16.05., 19 Uhr "Vom befreienden Umgang mit Fehlern", in der "Alten Kirche"
Sünde ist entschuldbar, Fehler dagegen oftmals jedoch unentschuldbar. Wer perfekt sein will, weil er mit seinen eigenen Fehlern nicht umzugehen versteht, macht sich und anderen das Leben oft schwer.
Überzeugen Sie sich davon, dass man dieser aus Funk, Fernsehen sowie von ihren Bestsellerbüchern her bekannten Ordensfrau, Schwester Teresa Zukic, stundenlang zuhören könnte. Dieser humorvolle und doch unter die Haut gehende Vortrag, der bereits schon tausende Zuhörer begeisterte, wird sicher auch Ihr zukünftiges Leben positiv bereichern.

 


Frühjahrskur

Das Frühjahr ist die beste Zeit, um den Ballast des Winters abzuwerfen, um fit und gesund in das Sommerhalbjahr zu starten. Im Winter ist die Nahrung eher schwer, kalorienreich und vitaminarm. Daher sammeln sich im Laufe des Winters jede Menge Stoffwechselschlacken an und wir werden träge und schlapp. Jetzt sehnt sich der Körper nach neuer Vitalität. Eine Frühjahrskur hilft uns, die angesammelten Schlacken auszuscheiden und uns mit frischen Vitaminen zu versorgen und mit dem frühlingshaften Sonnenlicht wieder zu neuer Kraft zu finden. Wie sieht so eine Kur aus, welche Kräuter, Pflanzen, Lebensmittel, Schüssler Salze helfen uns dabei.
Bitte mitbringen: 2,- Euro Materialkosten.
Die Referentin ist Heilpraktikerin und Ernährungs- und Diätberaterin.

Kirsten Löhner
Do am 21.3.  1 mal Schonungen
19-21 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG02  8 €


Schlaganfall, Unterzuckerung, Sturz und Brüche, Herzinfarkt und Notruf

Vortrag in Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz.
Anmeldung ist erforderlich.

Jürgen Dietz
Do am 28.3.  1 mal Schonungen
19-20.30 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG03  2 €


Pflegeheimaufenthalt - und wer trägt die Kosten?

Der Sozialhilferegress und die Unterhaltspflicht gegenüber den Eltern.
Die Veranstaltung befasst sich mit zwei Themenbereichen, die zuletzt trotz Einführung der Pflegeversicherung eine immense praktische Bedeutung gewonnen haben und deren Relevanz dennoch den Betroffenen erst spät, dann aber umso heftiger bewusst wird.
Inhalt der Veranstaltung sind folgende Themenkomplexe:
Voraussetzung der Unterhaltspflicht gegenüber den Eltern, Bedeutung von Wart- und Pflegerechten in Vermögensübergabe- und Leibgedingverträgen, Rückgriffsvoraussetzungen für Ansprüche des Sozialhilfeträgers, Zugriffsmöglichkeiten des Sozialhilfeträgers auf Grundstücke und Versorgungsrechte usw. und Möglichkeiten der Vermeidung des Rückgriffs.
Der Referent ist Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Erb- und Steuerrecht.
Anmeldung erforderlich.

Thomas Wolfrum
Do am 27.6.  1 mal Schonungen
19-20.30 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG04  2 €


Mühlenwanderung

Die Wanderung entlang der Steinach und des Mühlenbaches führt vom Schonunger Rathaus nach Hausen. Der Weg läuft an sechs Mühlen vorbei. Nach einer Wegstrecke von 2,5 km erreichen Sie begleitet von einer  Gästeführerin, die Brauerei Martin mit gemütlichem Biergarten zum individuellen Schlusshock. Frisch gestärkt geht es zu Fuß oder wahlweise mit dem Stadtbus entlang des Wollenbachs zurück nach Schonungen.
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Schweinfurt 360°, dort auch Kartenreservierung und Anmeldung, Tel. 09721/ 51 3600

Gästeführerin: Ingrid Fickert
Fr 24.5., 16-18 Uhr Treffpunkt: Rathaus/ Marktplatz, Schonungen
Nr. 12223 Preis: 6 €, Karten nur im Vorverkauf!


Kurse


Conversation française

Vous avez de bonnes connaissances de français et vous souhaitez les approfondir, alors venez en parler!
Au programme: textes tirés de l'actualité, extraits d'auteurs contemporains, chansons, bandes dessinées ou caricatures, improvisation et jeux de rôle, etc... et un soupçon de grammaire.
2,- Euro Kopierkosten werden zu Beginn des Kurses eingesammelt.
Bitte beachten Sie die Gebührentabelle für Sprachkurse unter "Allgemeine Geschäftsbedingungen".

Agnès Boismorel
Mi ab 13.3. 15 mal Schonungen
20-21.30 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG05  69 €


Yoga im besten Alter

Yoga ist Entspannung, Medizin und Sport
Mit Yoga lassen sich Risikofaktoren wie erhöhte Blutfettwerte, Übergewicht, Stoffwechselstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat und viele andere Zivilisationskrankheiten verringern oder sogar beheben.
Über die Atmung werden Körpergifte ausgeschieden und die Selbstheilungskräfte angeregt. Ziel dieses Kurses ist es, in einen neuen Energiezustand zu gelangen. Mit gezielten Atem- und Körperübungen lernen Sie, Ihre Blockaden zu spüren und zu lösen. Sie verbessern Ihre Beweglichkeit und werden fit und gesund für den Alltag.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Decke, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken
In den Schulferien finden keine Kurse statt.

Erika Schallenberg-Landeck
Di ab 12.3. 16 mal Schonungen
9-10.30 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG06  80 €


Yoga für Fortgeschrittene

Inhalte und Material wie Kurs SG06, jedoch:

Erika Schallenberg-Landeck
Di ab 12.3. 16 mal Schonungen
10.45-12.15 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG07  80 €


Entdecke dich neu durch Hatha Yoga

Mit Hilfe sanfter Übungen des Hatha Yoga lernen wir unseren Körper intensiv zu spüren und uns "mit" dem Körper zu bewegen, woraus ein völlig neues Körpergefühl entsteht. Durch ergänzende Atemübungen sowie durch Erlernen und Erfahren verschiedener Entspannungstechniken können wir so mit der Zeit wieder Zugang zu unseren von Natur aus innewohnenden Fähigkeiten, zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude finden. Hierfür muss man weder besonders gelenkig oder sportlich sein, noch ein bestimmtes Alter haben.
Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, Decke, warme Socken.

Ulrike Schuler
Mi ab 13.3. 10 mal Schonungen
9.30-11 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG08  50 €


Entdecke dich neu durch Hatha Yoga

Inhalte und Material wie Kurs SG08, jedoch:

Ulrike Schuler
Mi ab 13.3. 10 mal Schonungen
11.15-12.45 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG09  50 €


Sanftes Fitnesstraining

Bewegung tut gut!
Mit leichten Kräftigungsübungen, Dehnen sowie Gleichgewichts- und Koordinationstraining in lockerer Atmosphäre und netter Gesellschaft wird unsere Beweglichkeit für ein aktives und selbstbestimmtes Leben im dritten Lebensabschnitt erhalten.
Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung.

Barbara Brand
Do ab 14.3. 10 mal Schonungen
10-11 Uhr Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG10  33,50 €


Fitnessgymnastik / Bodyworkout

Nach einem kurzen Aerobic Teil mit einfachen Schrittfolgen trainieren wir mit Hanteln, Therabändern, Gymnastikbällen etc., um alle Muskelgruppen zu kräftigen. Zum Stundenausklang entspannen wir uns mit einem kleinen Dehnprogramm.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hanteln (wenn vorhanden).

Barbara Brand
Do ab 14.3. 15 mal Schonungen
18-19 Uhr Grundschule, Turnhalle, Schulweg 11
Kurs-Nr. SG11  50 €


Fingerfood, Häppchen für Genießer

Ob auf einer Party oder in kleiner Runde. Fingerfood passt zu vielen Anlässen. Ob Teigtaschen, Spießchen, Tapas, die Auswahl ist riesig. In diesem Kurs bereiten wir kleine Häppchen mit Fleisch, Fisch, Gemüse, aber auch süßes Fingerfood zu. Lassen Sie sich überraschen.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Behälter für die Reste.
In der Kursgebühr sind 8,- € Materialkosten enthalten.

Bernd Rösner
Di am 21.5.  1 mal Schonungen
18.30-21.30 Uhr Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG12  20 €


Leckeres vom Holzkohlegrill

Wer gerne grillt, sollte wissen, was beim Grillen zu beachten ist, um ein rundum gelungenes Grillergebnis zu erzielen. Die Auswahl reicht von selbst mariniertem Fleisch/Fisch, bis zu Vegetarischem und natürlich auch einem Dessert heiß vom Grill. Dazu gibt es noch passende Soßen, Salate, Brot.
Gemeinsam bereiten wir alles vor. Anschließend wird für Sie gegrillt und Sie müssen nur noch genießen.
Bitte mitbringen: mind. 2 Handtücher, kleine Behälter für die Reste, Stift
In der Kursgebühr sind 8,- € Materialkosten enthalten.

Bernd Rösner
Mo am 15.7.  1 mal Schonungen
18.30-21.30 Uhr Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG13  20 €

 

Programm für Kinder
Eine Einrichtung der Gemeinde Schonungen


Wind- und Wetterexperimente für Kinder von 7-10 Jahren

Durch spannende Experimente erfahren wir, wie ein Regenbogen entsteht,
warum es blitzt und donnert,ob man Wolken selber herstellen kann und einiges mehr .
Bitte mitbringen: Glasflasche, Knete, Luftballon, Farbstifte, Schere, Block, 1€ (zahlbar an die KL)

Anne-Dominique Schild
Mo am 29.7.  1 mal Schonungen Grundschule, Werkraum
10-12 Uhr Schulweg 11
Kurs-Nr. SG14  9 €


Seifenblasenexperimente für Kinder von 6-11 Jahren

Wie entstehen extra große Seifenblasen? Gibt es eckige Seifenblasen? Werfen Seifenblasen Schatten? Diese und weitere Fragen wollen wir durch spannende Experimente beantworten.
Die Pustemittel stellen wir im Kurs selber her.
Bitte mitbringen: verschiedene Seifenringe (falls vorhanden), Blumentopfuntersetzer, ein bis zwei Marmeladegläser, Materialgeld (1,50 €).

Anne-Dominique Schild
Mo am 29.7.  1 mal Schonungen Grundschule, Werkraum
13-15 Uhr Schulweg 11
Kurs-Nr. SG15  9 €

 

Comic- oder Kinderbuchzeichnen (für Kinder ab 8 Jahren)

Erfinde dein eigenes individuelles Comic- oder Kinderbuch. Lerne wie die großen Comiczeichner ihre Geschichten aufs Papier bringen. Und was muss alles in ein Kinderbuch rein? Ich zeige euch jeden Schritt. Kommt vorbei! Ich freue mich auf euch!
Die Materialkosten pro Kind von 3,50€ werden mit der Kursgebühr abgebucht.

Sina Cyliax
Sa am 10.8.  1 mal Schonungen Grundschule, Werkraum
9-14 Uhr Schulweg 11
Kurs-Nr. SG16  25,50 €