Volkshochschule - Außenstelle Schonungen

Schonungen (SG)

 

Anmeldung ab Montag, 11. September ab 8 Uhr in der Gemeindeverwaltung.

Die schriftlichen, Fax- und Mail-Anmeldungen werden erst ab 12.9. bearbeitet.

Bei schriftlichen, Telefon-, Fax- und Mail-Anmeldungen wird die Anmeldebestätigung zugeschickt.

Öffnungszeiten im Rathaus:

Mo, Do, Fr 8-12 Uhr, Mi 7-12 Uhr, Mo 14-16 Uhr, Do 14-18 Uhr

Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung:

Herr Stock, Tel.: 09721/7570-216, Fax: 7570-5216

E-Mail-Adresse: rainer.stock@schonungen.de

Anschrift Rathaus: Marktplatz 1, 97453 Schonungen

 

Einzelveranstaltungen

Eine Anmeldung für alle Einzelveranstaltungen ist dringend erforderlich unter Tel. 09721/7570-216.

Bei zu wenigen Anmeldungen, entfällt der Vortrag.

 

Lokale Agenda 21 in Schonungen

In der Gemeinde Schonungen befassen sich seit 1999 Agenda-Gruppen mit folgenden Themen:

-  Freizeit, Tourismus und Umwelt/Kultur

-  Energie u. Umwelt, Verkehr, Wasser

-  Bauen und Wohnen

-  Landwirtschaft, Gartenbau, Tiere in der Kulturlandschaft

-  Miteinander leben und Bildung, Soziales

-  seit 2011:  Senioren

Wenn Sie Interesse, Zeit und Lust zum Mitmachen haben, melden Sie sich bitte im Rathaus. Ansprechpartner für die Lokale Agenda 21 im Rathaus Schonungen sind: die Gemeinde Schonungen (Tel. 09721/7570-0), Bürgermeister Stefan Rottmann und der Vorsitzende des Agenda-Beirates, Friedrich Karl Schumm (Tel. 09721/7383447).

Nr. SG01

 

Kulturveranstaltungen in Schonungen

Der Jakobusweg

"Ich bin dann mal weg" hieß das Bestsellerbuch von Hape Kerkeling. Auch der Schonunger Theo Hubert war mal weg! Am 13. April 2011 machte er sich zu Fuß auf den Weg. Was er nach 3 Etappen und ca. 2.800 km Strecke so alles erlebt hat und wann er letztendlich an seinem Ziel in Santiago de Compostella ankam, darüber möchte der Pilgerer Theo Hubert Sie in einem ca. 90-minütigen Film informieren. Seien Sie gespannt!

Eintritt frei, Spenden für die "Alte Kirche" erwünscht.

Freitag, 13. Oktober, 19 Uhr
Pfarrheim Schonungen

 

Neujahrskonzert

"Merci Udo" - die Hommage an Udo Jürgens - interpretiert von Michael von Zalejski aus Hannover.

Alleine - nur am Flügel und ohne Playback - kommt der 39-jährige seinem Vorbild Udo Jürgens stimmlich erstaunlich nahe. Neben seinem Lehrauftrag für populäres Klavierspiel an der Musikhochschule Hannover ist der studierte Sänger auch als Mitglied der Comedy-Company deutschlandweit erfolgreich unterwegs.

Lassen Sie sich begeistern von altbekannten Hits sowie Liedern, die "im Schatten" stehen. In Leipzig, München, Dortmund, Saarbrücken u.a. brachte der Udo-Jürgens-Interpret die Herzen seiner Gäste zum Schmelzen, es wurden alte Erinnerungen wach und das Publikum dankte es ihm mit "Standing Ovations".

Na, gespannt auf dieses Highlight? Wir freuen uns auf Sie!

Sonntag, 7. Januar, 17 Uhr
Alte Kirche Schonungen

Kartenvorverkauf: Schreibwaren Helmschrott Schonungen sowie Buchhandlung Vogel Schweinfurt

Nr. SG02  

 

Ausstellung "Auf Achse"

1852 hielten in Schonungen die ersten Eisenbahnzüge, 1983 aber wurde der Bahnhaltepunkt Schonungen aus Rentabilitätsgründen aufgegeben und das Bahnhofsgelände ging in Privatbesitz über. Erst seit Dezember 2014 ist Schonungen wieder Bahnhaltepunkt. Das Thema Fortbewegung war der Bevölkerung in unserer Gemeinde immer wichtig: landwirtschaftliche Erzeugnisse mussten zum Markt gebracht werden und seit etwa 1900 machten sich immer mehr Menschen auf den Weg in die Schweinfurter Fabriken.

Die Ausstellung des Heimatkundlichen Arbeitskreises in der Alten Kirche Schonungen zeigt Bilder aus allen Gemeindeteilen, die die Art der Fortbewegung früherer Zeiten dokumentieren.

Vernissage: Freitag, 22.09., 19.30 Uhr
Öffnung der Ausstellung an folgenden Wochenenden: 23./24.09, 30.9./1.10., 7./8.10., 14./15.10., jeweils 10-18 Uhr

Nr. SG03

 

Schonunger Weihnacht
Einzigartige Lichtilluminationen im Altort

Wenn die Tage wieder kürzer werden, dann dauert es nicht mehr lange bis zur beliebten Schonunger Weihnacht. Die traditionelle Budenstadt soll auch dieses Jahr wieder etwas ganz besonders werden. Einfach vielseitiger, größer und bunter soll sich dieses Jahr der Markt präsentieren. Die Marktstände werden sich näher am Zentralparkplatz "Alban Park" befinden. Auch das Programmangebot der Lebenshilfe und der Kath. Kirche mit dem angrenzenden Weihnachtsbaummarkt am historischen alten Bahnhof wird stärker eingebunden.

Besonders in den Abendstunden wird das Markttreiben mit Lichterillumation und Glühweinduft seine einzigartige Atmosphäre entfalten.

So am 10.12.                Schonungen
11-19 Uhr                     Marktplatz
Nr. SG04                     

 

Medienkompetenz für Ehrenamtliche

Lernen Sie den sicheren Umgang mit Print- und Telemedien kennen; insbesondere erhalten Sie Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit im Internet. Einen Social Media Führerschein gibt es nicht, Sie müssen somit keine Theorieprüfung ablegen. In diesem Seminar geht es vielmehr um das notwendige Basiswissen, das Sie benötigen, um in sozialen Medien erfolgreich zu sein und keinen Schiffbruch zu erleiden. Lernen Sie an Hand vieler Beispiele aus der Praxis.

Referent: Malte Jörg Uffeln (Mediator) www.maltejoerguffeln.de

Ein kostenfreies Weiterbildungsangebot der Freiwilligenagentur GemeinSinn www.freiwilligenagentur-gemeinsinn.de in Kooperation mit der vhs.
Anmeldung über die vhs erforderlich.

Malte Jörg Uffeln
Do am 19.10.               Schonungen
19 Uhr                          Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG06                      Eintritt frei

 

Führung durch das Apothekenmuseum

Es wird eine Zeitreise in die Entwicklung der Pharmazie bis zum Beginn der Neuzeit dargestellt.Die früheren Aufgaben der Landapotheke umfassten die individuelle Herstellung von Arzneimitteln, Laboruntersuchungen, Tierarzneimittel, Pflanzenschutz, Most- und Weinuntersuchungen und die Notfallversorgung. Wie sich die Aufgaben in den letzten 50 Jahren rasant verändert haben, wird dabei besonders herausgestellt. Dass die Apotheke schon immer ein Ort für rege Kommunikation war, davon berichten die "alten Apotheker" in Geschichten und Anekdoten, die von ihnen erzählt und aufgeschrieben wurden. Am Ende der Führung kann der Besucher bei einem Quiz seine Pflanzenkenntnisse testen.

Treffpunkt: Eingang des Museums, Mainleite 4 (neben Gasthof "Schwarzer Adler")
Eintritt frei, Spende für den Erhalt des Museums erbeten.
Anmeldung erforderlich.

Friedrich Karl Schumm
Sa am 21.10.                Schonungen

15 Uhr                          Kleines Apothekenmuseum, Mainleite 4
Nr. SG07                      Eintritt frei

                

"Darm gut - alles gut"

Der Darm wird oft nur als reines Verdauungsorgan angesehen, das lediglich die Nahrungsaufnahme und die Ausscheidung unverdaulicher Reste als Aufgabe hat. Dabei wird völlig übersehen, dass der Intestinaltrakt das größte Organ des menschlichen Immunsystems darstellt. Wenn der Darm leidet, äußert sich das nicht nur in Verstopfung oder Durchfall, sondern auch Schmerzen, Infekte, Schlafstörungen oder Neurodermitis können ein Hilferuf sein. Die Referentin ist Apothekerin.
Anmeldung erforderlich.

Andrea Thüring
Mi am 8.11.                  Schonungen
19 Uhr                          Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG08                      2 €

 

Diebstahl, Betrug, Enkeltrick...

Ein Vertreter der Kriminalpolizei behandelt in diesem Vortrag die Themen Diebstahl unterwegs und zu Hause, Betrug, den Enkeltrick und den Umgang mit baren und unbaren Zahlungsmitteln. Kurze Filme zeigen Situationen, wie eine solche Straftat zustande kommen kann. Der Vortragende spricht diese Situationen mit den Anwesenden durch und gibt Tipps, wie man sich vor diesen Straftätern schützen kann.
Anmeldung erforderlich.

Roland Schmied
Do am 14.12.               Schonungen
19 Uhr                          Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Nr. SG09                      Eintritt frei

 

Kurse

Conversation française

Vous avez de bonnes connaissances de français et vous souhaitez les approfondir, alors venez en parler!
Au programme: textes tirés de l'actualité, extraits d'auteurs contemporains, chansons, bandes dessinées ou caricatures, improvisation et jeux de rôle, etc... et un soupçon de grammaire.
2.- € Kopierkosten werden zu Beginn des Kurses eingesammelt.
Bitte beachten Sie die Gebührentabelle für Sprachkurse unter "Allgemeine Geschäftsbedingungen".

Agnès Boismorel
Mi ab 4.10.       15 mal Schonungen
20-21.30 Uhr                 Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG10             69 €

 

Entdecke dich neu durch Hatha Yoga

Mit Hilfe sanfter Übungen des Hatha Yoga lernen wir unseren Körper intensiv zu spüren und uns "mit" dem Körper zu bewegen, woraus ein völlig neues Körpergefühl entsteht. Durch ergänzende Atemübungen sowie durch Erlernen und Erfahren verschiedener Entspannungstechniken können wir so mit der Zeit wieder Zugang zu unseren von Natur aus innewohnenden Fähigkeiten, zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude finden. Hierfür muss man weder besonders gelenkig oder sportlich sein, noch ein bestimmtes Alter haben.
Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, Decke, warme Socken.
Kurs findet am 8.11. und 20.12. nicht statt.

Ulrike Schuler
Mi ab 4.10.       10 mal Schonungen

11.15-12.45 Uhr            Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG12             50 €

 

Yoga im besten Alter

Yoga ist Entspannung, Medizin und Sport
Mit Yoga lassen sich Risikofaktoren wie erhöhte Blutfettwerte, Übergewicht, Stoffwechselstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat und viele andere Zivilisationskrankheiten verringern oder sogar beheben. Über die Atmung scheiden wir viele Körpergifte aus und regen die Selbstheilungskräfte an. Ziel dieses Kurses ist es, in einen neuen Energiezustand zu gelangen. Mit gezielten Atem- und Körperübungen lernen Sie, Ihre Blockaden zu spüren und zu lösen. Sie verbessern Ihre Beweglichkeit und werden fit und gesund für den Alltag.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Decke, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken

Erika Schallenberg-Landeck
Di ab 7.11.       7 mal   Schonungen
9-10.30 Uhr                  Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG13             35 €

 

Yoga für Anfänger/innen

Yoga ist Entspannung, Medizin und Sport.
Mit Yoga lassen sich Risikofaktoren wie erhöhte Blutfettwerte, Übergewicht, Stoffwechselstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat und viele andere Zivilisationskrankheiten verringern oder sogar beheben. Über die Atmung scheiden wir viele Körpergifte aus und regen die Selbstheilungskräfte an. Ziel dieses Kurses ist es, in einen neuen Energiezustand zu gelangen. Mit gezielten Atem- und Körperübungen lernen Sie, Ihre Blockaden zu spüren und zu lösen. Sie verbessern Ihre Beweglichkeit und werden fit und gesund für den Alltag.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Decke, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken.

Erika Schallenberg-Landeck
Di ab 12.09.      5 mal   Schonungen
10.45-12.15 Uhr            Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG132            25 €

 

Yoga für Anfänger/innen – Fortsetzung von Kurs SG132

Yoga ist Entspannung, Medizin und Sport
Mit Yoga lassen sich Risikofaktoren wie erhöhte Blutfettwerte, Übergewicht, Stoffwechselstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat und viele andere Zivilisationskrankheiten verringern oder sogar beheben. Über die Atmung scheiden wir viele Körpergifte aus und regen die Selbstheilungskräfte an. Ziel dieses Kurses ist es, in einen neuen Energiezustand zu gelangen. Mit gezielten Atem- und Körperübungen lernen Sie, Ihre Blockaden zu spüren und zu lösen. Sie verbessern Ihre Beweglichkeit und werden fit und gesund für den Alltag.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Decke, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken

Erika Schallenberg-Landeck
Di ab 07.11.      7 mal   Schonungen

10.45-12.15 Uhr            Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG133            35 €

 

Qigong: Übungen aus dem Neiyanggong und den 8 Brokaten

Die Qigong-Übungen des Neiyanggong blicken in China auf eine lange Tradition zurück. In diesem Kurs werden ausgewählte Übungen aus den einzelnen Sequenzen erlernt. Sie umfassen Ruheübungen, Selbstmassage und bewegte Qigong-Übungen.Die sanften, fließenden Bewegungen fördern die Beweglichkeit, mobilisieren Gelenke, stärken die Balance und und führen zur Lockerung von Muskeln und Sehnen. Die eigenen körperlichen und geistigen Fähigkeiten werden vitalisiert und harmonisiert. Regelmäßiges Üben hilft Körper, Geist und Atmung zu harmonisieren und zu entspannen. Der Kurs ist sowohl für Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen: Decke, Matte, bequeme Kleidung und warme Socken.

Petra Bleil
Di ab 7.11.       10 mal Schonungen

18.30-19.30 Uhr            Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG14             34 €

 

Sanftes Fitnesstraining

Bewegung tut gut!
Mit leichten Kräftigungsübungen, Dehnen sowie Gleichgewichts- und Koordinationstraining in lockerer Atmosphäre und netter Gesellschaft wird unsere Beweglichkeit für ein aktives und selbstbestimmtes Leben im dritten Lebensabschnitt erhalten.
Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung

Barbara Brand
Do
ab 5.10.      10 mal Schonungen
10-11 Uhr                     Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG15             34 €
 

Fitnessgymnastik / Bodyworkout

Nach einem kurzen Aerobic Teil mit einfachen Schrittfolgen trainieren wir mit Hanteln, Therabändern, Gymnastikbällen etc., um alle Muskelgruppen zu kräftigen. Zum Stundenausklang entspannen wir uns mit einem kleinen Dehnprogramm.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hanteln (wenn vorhanden)

Barbara Brand
Do
ab 5.10.      15 mal Schonungen
18-19 Uhr                     Grundschule, Turnhalle, Schulweg 11
Kurs-Nr. SG16             50 €

 

Wassergymnastik

Ein Kurs für Frauen und Männer aller Altersstufen.
Abwechslungsreiche Wassergymnastik als Herz-Kreislauftraining sowie Muskeltraining zur Verbesserung und Erhaltung von Kondition und Koordination ohne die Gelenke zu überlasten.
Wassertemperatur ca. 29 Grad.
In der Kursgebühr sind 25 € (2,50 € pro Termin) Schwimmbadgebühr enthalten.

Lydia Viernekes
Mi ab 4.10.       10 mal Schonungen
12-13 Uhr                     Hallenschwimmbad, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG17             52 €

 

Wassergymnastik

wie Kurs-Nr. SG17, jedoch
In der Kursgebühr sind 25 € (2,50 € pro Termin) Schwimmbadgebühr enthalten.

Lydia Viernekes
Mi ab 4.10.       10 mal Schonungen
13-14 Uhr                     Hallenschwimmbad, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG18             52 €

 

Wassergymnastik

wie Kurs-Nr. SG17, jedoch
In der Kursgebühr sind 25 € (2,50 € pro Termin) Schwimmbadgebühr enthalten.

Lydia Viernekes
Mi ab 31.1.       10 mal Schonungen
12-13 Uhr                     Hallenschwimmbad, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG19             52 €

 

Wassergymnastik

wie Kurs-Nr. SG17, jedoch
In der Kursgebühr sind 25 € (2,50 € pro Termin) Schwimmbadgebühr enthalten.

Lydia Viernekes
Mi ab 31.1.       10 mal Schonungen
13-14 Uhr                     Hallenschwimmbad, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG20              52 €

 

Aqua-Fitness

Ein Kurs für junge und junggebliebene Schwimmer/-innen.
Gymnastik und Jogging zu Musik im Wasser. Ohne die Gelenke zu belasten, wird die Kondition verbessert und die Körpermuskulatur gestärkt.
Wassertemperatur ca. 29 Grad.
Übungsmaterial 3 €, zahlbar im Kurs.
Voraussetzung: Teilnehmer/-innen sollen schwimmen können.
In der Kursgebühr sind 25 € (2,50 € pro Termin) Schwimmbadgebühr enthalten.

Lydia Viernekes
Mo
ab 2.10.      10 mal Schonungen
18.45-19.45 Uhr            Hallenschwimmbad, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG21             52 €

 

Aqua-Fitness

wie Kurs-Nr. SG21, jedoch
Voraussetzung: Teilnehmer/-innen sollen schwimmen können.
In der Kursgebühr sind 25 € (2,50 € pro Termin) Schwimmbadgebühr enthalten.

Lydia Viernekes
Mo ab 29.1.      10 mal Schonungen
18.45-19.45 Uhr            Hallenschwimmbad, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG23             52 €

 

Pizza, Flammkuchen und Co.

Pizza und Flammkuchen sind so herrlich vielseitig - warum sie also nicht selbst herstellen?
Es werden Grundkenntnisse für den Teig und Tipps für das richtige Backen vermittelt. Beim Belag ist fast alles möglich, man kann der Phantasie freien Lauf lassen. Im Frühling passt Spargel und Lachs. Im Herbst bietet sich Kürbis mit Schinken an.
Egal ob herzhaft oder süß, mit Schinken oder vegetarisch, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.
In der Kursgebühr sind 9.- € Materialkosten enthalten.

Carola Faulstich
Di am 17.10.     1 mal   Schonungen
19-22 Uhr                     Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG25             21 €

 

Partygerichte aus dem Backofen

Dieser Kurs gibt Anregungen für leckere Partygerichte wie Fischauflauf Mailänder Art, Mexicanische Lasagne, Römische Zucchini, Feurige Schnitzel, Filet-Pilz-Gratin usw.
Alles wird in einer großen Auflaufform oder Blech im Ofen gegart. Alle Rezepte sind für ca. 10 Portionen berechnet und lassen sich gut vorbereiten. Mit Salat und einem Dessert wird alles gemeinsam verkostet. Auf was es bei der Zubereitung ankommt, wird besprochen. Lassen Sie sich überraschen!
Bitte mitbringen: mind. 2 Handtücher, kleine Behälter für die Reste, Stift
In der Kursgebühr sind 8.- € Materialkosten enthalten.

Bernd Rösner
Do am 1.2.       1 mal   Schonungen
18.30-21.30 Uhr            Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG27             20 €

 

Programm für Kinder
Eine Einrichtung der Gemeinde Schonungen

Seifen sieden für Kinder (ab 7 Jahren)

Möchtest du ein individuelles Weihnachtsgeschenk herstellen?
Wir werden Glycerinseifen auf bio-Basis herstellen, diese beduften und wer mag, auch gerne einfärben.
Bitte alte Kleidung anziehen.
Bitte mitbringen: 6-8 leere Joghurtbecher, Karton für den Transport
In der Kursgebühr sind 5.- € Materialkosten enthalten.

Tanja Ullrich
Sa am 28.10.    1 mal   Schonungen
10-11.30 Uhr                 Grundschule, Werkraum, Schulweg 11
Kurs-Nr. SG28             13 €

 

Entspannung für Kinder (6-12 Jahre)

Nerven dich ständiger Lernstress, Zeitnot und Leistungsdruck? Plagen dich Infekte, Konzentrationsschwierigkeiten und vielleicht sogar Ängste? Vielleicht würde auch dir etwas Entspannung gut tun!
In diesem Kurs kannst du die Entspannungstechnik Progressive Muskelentspannung und viel Interessantes rund um das Thema Entspannung für dich entdecken.

Eva Markert
Mo ab 6.11.      4 mal   Schonungen
16.30-18 Uhr                 Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal
Kurs-Nr. SG29             23 €

 

Weihnachtsbäckerei für Kinder (7-12 Jahre)

Wir backen und gestalten tolle Sachen aus der weihnachtlichen Küche, die zu kleinen Geschenken für eure Liebsten werden können.
Bitte mitbringen: Küchenhandtuch, Schürze, Dosen für Plätzchen, Schraubgläser, 1 Küchenbrett, 1 kleines Messer
In der Kursgebühr sind 7.- € Materialkosten enthalten.

Anita Oppelt
Sa am 9.12.      1 mal   Schonungen
9-12 Uhr                       Realschule, Schulküche, An der Tann 6
Kurs-Nr. SG30             19 €