Volkshochschule - Außenstelle Schonungen

Anmeldung ab Montag, 13. September. Bitte nutzen Sie vorrangig die Möglichkeit sich online (www.vhs-schweinfurt.de), per E-Mail oder telefonisch/per Fax anzumelden. Bitte beachten Sie die Hygieneauflagen im Rathaus.

Bei schriftlichen, Telefon-, Fax- und Mail-Anmeldungen wird die Anmeldebestätigung zugeschickt.

Öffnungszeiten im Rathaus: Mo, Mi, Do, Fr 8-12 Uhr, Mo 14-16 Uhr, Do 14-18 Uhr.

Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung:

Frau Wetz, Tel.: 09721 7570-127, Fax: 7570-130

E-Mail-Adresse: gemeinde@schonungen.de
Anschrift Rathaus: Marktplatz 1, 97453 Schonungen
Vermittlung Tel.: 09721 7570-0

Onlineanmeldungen unter:  VHS-Kurse (Außenstelle Schonungen)

Bei schriftlichen, Telefon-, Fax- und Mail-Anmeldungen wird die Anmeldebestätigung zugeschickt.

Öffnungszeiten im Rathaus: Mo, Mi, Do, Fr 8-12 Uhr, Mo 14-16 Uhr, Do 14-18 Uhr.


Eine Kursteilnahme ist derzeit nur möglich, wenn Sie vollständig geimpft, genesen ode pro Kurstag getestet sind.
Dies wird zu Kursbeginn geprüft.
 
Kurz erläutert:
 
Geimpfte müssen mit einem Dokument nachweisen, dass ihr Impfschutz aktuell volrliegt (meist 15 Tage nach der Zweitimpfung)
 
Genesene müssen ein Genesenenzertifikat vorlegen, das bis zu 180 Tage / 6 Monate nach Genesung gültig ist.
 
Getestete müssen einen negativen Testnachweis vorzeigen, der nicht älter als 24 Stunden ist (bei PCR-Test 48 Stunden). Ein Antigentest zur Anwendung durch Laien (Selbsttest) wird aus organisatorischen Gründen nicht als Nachweis akzeptiert.
 


Bitte beachten Sie die allgemeingültigen Hygieneauflagen sowie die speziellen Hygieneauflagen vor Ort. Aufgrund der aktuellen Situation werden in diesem Semester keine Koch- und Kinderkurse angeboten.

 

Die Volkshochschule Schweinfurt gratuliert herzlich zu 45 Jahren Volkshochschule in der Außenstelle Schonungen und bedankt sich bei den treuen Kursleiterinnen und Kursleitern sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 

Einzelveranstaltungen

Nachbarrecht:
Rechte und Pflichten der Nachbarn

Welche Rechte haben Sie bei Lärmbelästigungen, Baumaßnahmen oder Grenzbepflanzungen durch den Nachbarn? In einem Vortrag erhalten Sie von einem Rechtsanwalt einen Überblick über Ihre Rechte und Pflichten als Nachbar anhand von Fällen aus der Praxis.
Insbesondere werden behandelt:
- nachbarrechtliche Ansprüche im Zusammenhang mit Grenzbepflanzungen
- nachbarschützende Vorschriften im Baurecht
- Abwehr von Lärmbelästigungen des Nachbarn

Frank Schmälzle
Do am 11.11.   1 mal Schonungen
18.30-20 Uhr    Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG01             7 €

 

Hunde- und Katzenfutter - was ist wirklich drin?

Wollten Sie schon immer einmal wissen, was genau in dem Futter für Ihren Hund oder Ihre Katze enthalten ist? Dieser Vortrag informiert über die verschiedenen Arten von Fertigfutter, wie diese zusammengesetzt sind und über die gesetzlichen Bestimmungen für Haustierfutter. Was verbirgt sich hinter Begriffen wie Rohprotein, tierische und pflanzliche Nebenerzeugnisse, welche Zusatzstoffe sind erlaubt und was ist eigentlich das 4%-Märchen? Wie aussagekräftig sind Testergebnisse, z.B. von Stiftung-Warentest?
Gerne können Sie das Futter Ihres Haustieres mitbringen, denn im Anschluss ist noch Zeit für Fragen
und um gemeinsam die Zutatenliste zu checken.
Die Dozentin ist verbandsgeprüfte Tierheilpraktikerin.

Je nach Infektionsgeschehen kann der Kurs online stattfinden.

Miriam Steinmetz
Do am 28.10.   1 mal Schonungen
18.30-21 Uhr    Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG02             12,50 €

 

Kurse

Conversation francaise

Vous avez de bonnes connaissances de francais et vous souhaitez les approfondir, alors venez en parler!
Au programme: textes tirés de l'actualité, extraits d'auteurs contemporains, chansons, bandes dessinées ou caricatures, improvisation et jeux de role, etc... et un soupcon de grammaire.
2,- € Kopierkosten werden zu Beginn des Kurses eingesammelt.
Der Kurs entfällt am 17.11.

Agnès Boismorel
Mi ab 6.10.       10 mal Schonungen
20-21.30 Uhr    Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG03             80 €

 

Yoga für Fortgeschrittene

Yoga ist Entspannung, Medizin und Sport
Mit Yoga lassen sich Risikofaktoren wie erhöhte Blutfettwerte, Übergewicht, Stoffwechselstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat und viele andere Zivilisationskrankheiten verringern oder sogar beheben.
Über die Atmung werden Körpergifte ausgeschieden und die Selbstheilungskräfte angeregt. Ziel dieses Kurses ist es, in einen neuen Energiezustand zu gelangen. Mit gezielten Atem- und Körperübungen lernen Sie, Ihre Blockaden zu spüren und zu lösen. Sie verbessern Ihre Beweglichkeit und werden fit und gesund für den Alltag.
Der Kurs findet in einer Gruppe mit 6-8 Teilnehmenden statt.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken.
In den Schulferien finden keine Kurse statt.

Erika Schallenberg-Landeck
Di ab 5.10.       16 mal Bürgerhaus
9-10.30 Uhr      Hausen, Friedhofsstr. 1
Kurs-Nr. SG04             122 €

 

Yoga im besten Alter

Inhalt und Material wie Kurs SG04, jedoch:

Erika Schallenberg-Landeck
Di ab 5.10.       16 mal Bürgerhaus
10.45-12.15 Uhr           Hausen, Friedhofsstr. 1
Kurs-Nr. SG05             122 €

 

Yoga im besten Alter für Senioren/innen Ü70

Inhalt und Material wie Kurs SG04, jedoch:

Erika Schallenberg-Landeck
Do ab 7.10.      16 mal Bürgerhaus
9-10.30 Uhr      Hausen, Friedhofsstr. 1
Kurs-Nr. SG06             122 €

 

Sanftes Fitnesstraining

Bewegung tut gut!
Mit leichten Kräftigungsübungen, Dehnen sowie Gleichgewichts- und Koordinationstraining in lockerer Atmosphäre und netter Gesellschaft wird unsere Beweglichkeit für ein aktives und selbstbestimmtes Leben im dritten Lebensabschnitt erhalten. Desinfizierte Matten werden gestellt.
Bitte mitbringen: Getränk.

Barbara Brand
Mo ab 4.10.      12 mal Schonungen
10-11 Uhr         Fightclub, Hauptstr. 58
Kurs-Nr. SG07             52 €

 

Fitnessgymnastik / Bodyworkout

Nach einem kurzen Aerobic Teil mit einfachen Schrittfolgen trainieren wir mit Hanteln, Therabändern, Gymnastikbällen etc., um alle Muskelgruppen zu kräftigen. Zum Stundenausklang entspannen wir uns mit einem kleinen Dehnprogramm.
Bitte mitbringen: Matte, Getränk.

Barbara Brand
Do ab 7.10.      12 mal Schonungen
18-19 Uhr         Grundschule, Turnhalle, Schulweg 11
Kurs-Nr. SG08             52 €

 

Rücken-Aktiv

Bei Rücken-Aktiv lernen Sie, sich im Alltag rückenfreundlich zu bewegen, Ihr Körperbewusstsein zu schulen und Ihre Körperhaltung zu verbessern. Durch die Übungen wird die gesamte Muskulatur gekräftigt, verkürzte Muskeln und Bänder gedehnt. Entspannungsübungen runden das Programm ab. Angesprochen sind Frauen und Männer jeden Alters.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Handtuch, Matte, Getränk.
Kurs entfällt am 17.11.

Helene Vogel

Mi ab 6.10.       6 mal Bürgerhaus
9-10 Uhr           Hausen, Friedhofsstr. 1
Kurs-Nr. SG09             26 €

 

Bodyforming

Bodyforming ist ein abwechslungsreiches und motivierendes Ganzkörpertraining, wobei wirklich "alles" in Bewegung kommt. Es dient der Verbesserung und Erhaltung der körperlichen Fitness.
Am Anfang der Stunde steht ein effektives Herz-Kreislauftraining mit Schulung der Koordination.
Es folgt ein gezieltes Muskelkräftigungsprogramm für Nacken, Schultern, Bauch, Beine, Po und Rücken mit gelenkschonenden Übungen für eine gute Körperhaltung. Das Bindegewebe wird gestrafft und die Tiefenmuskulatur gekräftigt. Die Übungen erfolgen wechselweise in Verbindung mit Hanteln und Theraband.
Die letzten 20 Minuten beenden die Stunde mit einem sanften Stretching durch Dehnung, Entspannung und Körperwahrnehmung auf der Matte. Bodyforming kennt keine Altersgrenze. Man fühlt sich schlanker, selbstbewusster und durchtrainiert von Kopf bis Fuß.
Bitte mitbringen: feste Turnschuhe, Matte, evtl. Hanteln, Getränk, Handtuch.

Helene Vogel
Do ab 7.10.      8 mal Schonungen
19.15-20.45 Uhr           Grundschule, Turnhalle, Schulweg 11
Kurs-Nr. SG10             52 €

 

Rollatorkurs

Die Polizeiinspektion Schweinfurt und die Verkehrswacht Schweinfurt e.V. erklären an diesem Nachmittag einerseits theoretisch, worauf man beim Fahren mit einem Rollator achten muss. Andererseits wird im Seniorenheim Schonungen ein Parcour aufgebaut, um das Fahren mit einem Rollator einzuüben. Wichtige Tipps für die Sicherheit werden gegeben und Übungen, um Stürze zu vermeiden, werden gezeigt. Zeit für Fragen an die Fachleute bei einer Tasse Tee oder Kaffee ist vorhanden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem AWO Seniorenzentrum Schonungen statt. Es können auch gerne Interessierte von außerhalb dazukommen. Im Seniorenzentrum gilt FFP-2 Markenpflicht, die geltenden Abstandsregelungen und alle müssen bei Betreten des Gebäudes nachweisen, dass Sie geimpft, genesen oder getestet (3-G Regeln) sind.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Diana Ruppert, Polizeihauptmeisterin
Do am 7.10.  Schonungen
14.30-16 Uhr    AWO Seniorenzentrum, Werlingstr. 17
Nr. SG11                      Eintritt frei

 

Meditative Entspannung mit Klangschalen

Abschalten, entspannen, sich wohl fühlen, auftanken - wer möchte das nicht?
An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit die meditative Entspannung mit Klangschalen auszuprobieren.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs findet in einer Gruppe mit 6-8 Teilnehmenden statt.
Bitte mitbringen: Iso- oder Yogamatte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung, Socken.

Svenja Benz
Fr am 12.11.    1mal Schonungen
18.30-20 Uhr    Altes Rathaus, Karl-Haus-Saal, Wenkheimgasse 4
Kurs-Nr. SG12             7,50 €